Aktuelle News:



Die Diamant Baureihe gehört bereits seit 40 Jahren zum festen Wohnwagenprogramm von Fendt. Die Modelle sind nicht nur bewährt, sondern auch beliebt. Nun wurden die vorhandenen Grundrisse für das Modelljahr 2019 dezent, aber spürbar aufgewertet. Und das erst wieder nach 4 Jahren.

Zwar dezent, aber merklich überarbeitet nach 4 Jahren

Fendt Diamant 560 SG SG – der Wohnwagen wurde spürbar aufgewertetDie Modelle aus der Diamant Baureihe sind von Fendt gar nicht mehr weg zu denken. Seit über 40 Jahren gehören sie zum Programm. Dabei bleibt der Hersteller bei dem, das sich bewährt. Große Überarbeitungen stehen nur selten an. So wurden auch für das kommende Modelljahr 2019 nur dezente Änderungen vorgenommen. Dennoch sind diese gut spürbar. Die letzten Anpassungen gab es bereits vor 4 Jahren. Aber wie groß ist der Schritt den Fendt nach dieser langen Zeitspanne geht? Der Fendt Diamant 560 SG zählt auch weiterhin zu den Topmodellen der Standard-Caravans bei Fendt. Abgelöst von der Spitze wurden die Modelle schon 2007 vom extrovertierten Brillant. Dennoch wurde die gesamte Baureihe Fendt-typisch überarbeitet. Maßvoll, sinnvoll, durchaus erkennbar, aber dennoch so vorsichtig und zurückhaltend, dass der Erfolg nicht durch willkürliche Experimente gefährdet wird. Auf Hochglanz verzichtet Fendt daher im Inneren, auch wenn das Material bei der Konkurrenz aktuell sehr beliebt ist. Dennoch wirken die neu geformten Oberschränke hochwertig. Dafür wurde die Sitzgruppe mit Federkernpolstern ausgestattet. Das darüber befindliche Dachfenster Skylight lässt viel Tageslicht ins Innere. In Verbindung mit der detaillierten und durchdachten Innenraumbeleuchtung ist auch nachts für ein herausragendes Wohlfühlambiente gesorgt. Serienmäßig gibt es nun die iNet-Box mit der via App und Glas-Display nicht nur die Heizung gesteuert werden kann.

Im Überblick
 
Modell:
Diamant 560 SG
Marke:
Fendt
Achsanzahl:
Mono
Schlafplätze:
Bis zu vier Personen
Maße:
774 x 250 x 263 cm (LxBxH)
Technisch zugelassene Gesamtmasse / Eigengewicht:
1.900 kg / 1.550 kg
Zuladung / Masse in fahrbereitem Zustand:
297 kg / 1.603 kg
Preis:
Ab 33.290 EUR

Auch in der Küche hat sich einiges getan beim Wohnwagen Fendt Diamant 560 SG

Fendt Diamant 560 SG SG – der Wohnwagen wurde spürbar aufgewertetBeim Betreten des Wohnwagens fällt sofort das angenehm helle Interieur auf. Dennoch versprüht der Innenraum einen elegant-gemütlichen Flair. Das Möbeldekor Tasmanien-Oak ist matt und passt bestens zu den beiden verfügbaren Polstern Sierra (dunkler Stoff), Tropea und Sevilla (helles Leder, Sonderausstattung) – je nachdem für welches Polster man sich entscheidet, wandelt sich der Gesamteindruck im Inneren stark.

Einlass gewährt die Eingangstür auf der rechten Seite im hinteren Bereich. Linker Hand ist hier gleich die einladende Rundsitzgruppe mit Einsäulenhubtisch zu finden. Die neuen Polster sind super bequem und werden durch die konturierten Rückenlehnen mit fixen Kopfstützen an den Fernsehplätzen bestens ergänzt. Ablageflächen bieten hier nur die beleuchteten Eckregale. Die typischen offenen Fächer unter den Dachschränken suchen Camper hier weiterhin vergebens. Rechts neben dem Eingangsbereich ist eine kleine Kommode platziert, auf welcher wichtige Dinge ihren Platz finden. Gegenüber ist die Küche platziert. Sie ist mit einer Spüle, einem Dreiflammenherd und einem 150 Liter Super-Slim-Tower Kühlschrank ausgestattet. Spüle und Herd sind mit einer einteiligen Glasabdeckung versehen. Nutzt man Becken und Kocher gleichzeitig, wird es mit dem Arbeitsplatz durchaus etwas eng. Neu ist hier die Herd-Ofen-Kombi, die es bereits serienmäßig mit dazu gibt. Der Abstand zwischen den Brennern ist groß und der Gasbackofen mit Ober- und Unterhitze ausgestattet. Auf dem Weg nach hinten gelangt man rechter Hand am kompakten Bad und linker Hand am großzügigen Kleiderschrank vorbei. Das Bad ist mit einer Banktoilette, einem Eckwaschbecken, Ablagen und einem Spiegel versehen. Zwar findet sich hier eine Duschwanne mit Eck-Abfluss, die Duschausstattung sucht man jedoch vergebens. Den Bug des Wohnwagens nehmen die beiden längsorientierten Einzelbetten ein. Wer will kann hier auf die optionale Bettverbindung mit Rolllattenrist und Einlegepolstern zurückgreifen. Unbedingt nötig ist sie allerdings nicht. Und wer darauf verzichtet spart immerhin nicht nur 379 EUR, sondern auch 11 kg Gewicht. Mit der Schiebetür kann der Schlafraum leicht vom restlichen Wohnwagen abgetrennt werden.

Technik und Ausstattung beim Wohnwagen Fendt Diamant 560 SG

Fendt Diamant 560 SG SG – der Wohnwagen wurde spürbar aufgewertetDer Caravan hat eine Länge von 774 cm, eine Breite von 250 cm und eine Höhe von 263 cm. Mit einer Nutzlänge von 576 cm und einer Stehhöhe von 195 cm bietet er so bis zu vier Campern ausreichend Platz. Die technisch zugelassene Gesamtmasse liegt bei 1.900 kg. Mit einem Eigengewicht von 1.550 kg und einer Masse im fahrbereiten Zustand von 1.603 kg bringt der Wohnwagen eine Zuladung von 297 kg mit. Eine Auflastung auf 2.000 kg ist aber problemlos möglich. Der Boden hat eine Stärke von 47 mm, das Dach kommt auf 39 mm und die Wände haben immerhin eine Stärke von 31 mm. Neben der Truma Combi 6 sorgt die serienmäßige Fußbodenheizung für ausreichend Wärme an kalten Tagen. Die selbstnachstellene Bremse AAA von AL-KO gehört ebenfalls zur Serienausstattung wie das Euro-Achssstem, die Rückfahrautomatik, die Sicherheitskupplung AKS 3004 und die verzinkten Stabilformstützen mit Big Fooot. Das System-Leichtbauchassis von AL-KO ist vollverzinkt und bereits auf Tempo 100 zugelassen. Der Frischwassertank fasst 25 Liter und ist fest verbaut. Der Abwassertank ist fahrbar und hat ein Volumen von 24 Litern.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Einzelbetten längs (Bugbereich)
Schlafplatz (variabel):
Doppelbett quer (Umbau Sitzgruppe)
Polster:
Sierra, Tropea (Serie)
Sevilla (Option)
Dekor:
Tasmanien-Oak
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, 150 Liter Kühlschrank
Bad:
Kompaktes mit Eckwaschbecken, Spiegel, Ablagen und Banktoilette sowie Duschwanne
Ohne Duschausstattung
Heizung:
Truma Combi 6
Tanks:
Frischwasser: 25 Liter
Abwasser: 24 Liter

 

Aber nicht nur innen haben die Fendt-Ingenieure Hand angelegt. Auch außen bekommen die Heckleuchten mehr Tiefenwirkung. Der Wandkamin wurde mit witterungsbeständigem, schwarzem Lack behandelt. So fügt er sich nicht nur stimmig ins Gesamtbild ein, sondern ist zudem geschützt vor den Einflüssen von Wind und Wetter. Auch wenn der Hersteller auf konventionelle Materialien (Hammerschlag-Alu, EPS, Holzeinleger und Sperrholz) setzt, gibt es nun eine 12 Jahre Dichtigkeitsgarantie. Ein hagelresistentes Alufiber-Dach gibt es aber erst gegen einen Aufpreis von knapp 1000 EUR. Das gibt ein paar Minuspunkte, ist die Ausstattung bei viele anderen Caravans der oberen Mittelklasse doch schon Serie. Beim Zubehör sollte man genau auf die Preise achten und überlegen was man wirklich braucht. Die Preise sind hier doch teilweise sehr hoch. Zu haben ist der Wohnwagen Fendt Diamant 560 SG zu einem Preis von 33.449 EUR – enthalten sind hierbei 159 EUR für den TÜV und die Zulassungsbescheinigung II (Grundpreis 33.290 EUR). Die dezenten aber spürbaren Anpassungen beim Wohnwagen Fendt Diamant 560 SG können sich sehen lassen. Der Caravan aus der oberen Mittelklasse hat so einiges zu bieten, sollte aber mit Bedacht konfiguriert werden – zumindest wenn man auf den Geldbeutel achten muss.

Weitere Impressionen

Fendt Diamant 560 SG SG – der Wohnwagen wurde spürbar aufgewertet
Innenansicht
Fendt Diamant 560 SG SG – der Wohnwagen wurde spürbar aufgewertet
Polster Sierra
Fendt Diamant 560 SG SG – der Wohnwagen wurde spürbar aufgewertet
Polster Tropea

Das könnte Sie auch interessieren

T@B 320 RS Offroad - ein Wohnwagen der zum Kultcaravan werden kann
Sterckeman Starlett – neue Optik für den Einsteiger-Wohnwagen
Hymer Eriba Feeling 425 – ein Wohnwagen mit Hubdach

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.