Aktuelle News:

Groß, größer, Tendenza. Der Wohnwagen Fendt Tendenza 650 SFD ist vor allem eins: eine richtige Hausnummer. Der Tandemachser ist über 8 Meter lang und 2,5 Meter breit. Dafür bringt er viel Komfort, ein unbeschreibliches Raumgefühl und Platz für bis zu vier Camper mit. Aber das ist noch nicht alles, was der schicke Caravan auf dem Kasten hat.

Ein schicker Zweiachser, der dennoch günstig zu haben ist

Fendt Tendenza 650 SFD – ein Tandemwohnwagen mit dem Maximum an WohnkomfortEin Tandemachser ist schon eine Ansage. Derlei Wohnwagen lassen sich nicht eben mal schieben und ankuppeln. Auch das Manövieren will gelernt sein. Zumindest muss man in Übung sein. Dafür bringen die Caravans das Maximum an Wohnkomfort mit. Wie der Wohnwagen Fendt Tendenza 650 SFD. Der wuchtige Doppelachser ist trotz seiner Größe und Ausstattung noch relativ günstig zu haben. Was das rollende Luxusappartement alles kann? Wir haben einen Blick darauf geworfen.

Im Überblick
 
Modell:
Tendenza 650 SFD
Marke:
Fendt
Achsanzahl:
Tandem
Schlafplätze:
Vier Personen
Maße:
864 x 250 x 262 cm (L x B x H)
Technisch zugelassene Gesamtmasse / Eigengewicht:
2000 kg / 1688 kg
Zuladung / Masse in fahrbereitem Zustand:
267 kg / 1377 kg
Preis:
38510 EUR

Eine gute Wahl – der Wohnwagen Fendt Tendenza 650 SFD

Fendt Tendenza 650 SFD – ein Tandemwohnwagen mit dem Maximum an WohnkomfortWer denkt solche Flaggschiffe gibt es nur selten, der irrt. Viele Marken wie Airstream, Adria, Dethleffs, Eriba, Fendt, Hobbe, Kabe, Knaus, LMC, Polar, Sprite und Tabbert haben Tandemachser im Angebot. Allein mit diesen Marken kommt man auf 94 verschiedene Grundrisse. Die Schlafplatzanzahl liegt dabei zwischen 3 und 8. Je nachdem, ob man zu zweit viel Platz braucht oder als Großfamilie in den Campingurlaub starten möchte. Der Wohnwagen Fendt Tendenza 650 SFD ist ab 38510 EUR zu haben, ist 864 cm lang, 250 cm breit und 262 cm hoch. Mit seinem technisch zugelassenen Gesamtgewicht von 2000 kg bringt er eine Zuladung von 267 kg mit. Das liegt an der Masse im fahrbereiten Zustand von 1733 kg. Geschlafen wird im Queensbett. Das ist in der Mitte des Caravans verbaut und ist 190 x 150 cm groß. Weiteren Schlafplatz bietet die umgebaute Sitzgruppe im Bug. Hier entsteht eine 230 x 163/151 cm große Liegefläche. Zu viert unterwegs sein, ist mit dem Wohnwagen also problemlos möglich.

Die Ausstattung kann sich auch sehen lassen. Antschlingerkupplung AKS 3004, Absorberkühlschrank 133 Liter, ein Dreiflammenkocher, eine Truma Combi 6 mit Umluft und 10 Liter Boiler, ein 45 Liter Frischwassertank, ein 24 Liter Abwassertank und ein Umformer 350 Watt gehören zur Serie. Große Besonderheit. Serienmäßig gibt es auch einen Backofen dazu. Insgesamt punktet der Caravan mit viel Stauraum, vor allem in den beiden Kleiderschränken, die neben dem Queensbett platziert sind. Aber auch die drei Oberschränke haben reichlich Platz. Heckbad und Schlafzimmer werden durch eine stabile Schiebetür getrennt. So kann man sich in Ruhe frisch machen. Alles in allem ist der Wohnwagen Fendt Tendenza 650 SFD rund. Kleines Manko: die Arbeitsfläche der Küche ist etwas klein. Das liegt an den mittig angeordneten Gerätschaften. Wer mit der zur Verfügung stehenden Fläche nicht klar kommt, der muss auf den Tisch ausweichen.

Gerade die kleinen Details zeichnen den Wohnwagen Fendt Tendenza 650 SFD aus

Fendt Tendenza 650 SFD – ein Tandemwohnwagen mit dem Maximum an WohnkomfortDer Grundriss ist dabei ebenso durchdacht wie die Ausstattung selbst. Gerade viele ausgeklügelte Details zeichnen den Caravan aus. So ist bspw. der Kleiderschrank mit einem Bewegungssensor ausgestattet. Der ist an die Beleuchtung angeschlossen, sodass das Licht im Schrank bei Badarf automatisch an und auch wieder aus geht. Die gesamte Beleuchtung des Wohnwagens setzt auf die sparsame LED-Technik. Die Deckenleuchte ist mit zwei Schaltkreisen versehen und dimmbar. Der Einsäulenhubtisch der Rundsitzgruppe ist nicht nur stabil, sondern gibt auch ordentlich Beinfreiheit her. Der Eingangsbereich ist mit eine Fliegenschutztüre versehen. Zudem besitzt die Tür einen integrierten Ablfallsammler. So ist man im Inneren zuverlässig vor lästigen Plagegeistern geschützt. Die indirekte Beleuchtung des Caravans sorgt für ein stimmungsvolles Ambiente. Das Festbett ist mit einem Lattenrost mit vollflexiblen und dauerelastischen Gelenkbrücken versehen. Die Küche überzeugt mit einem Backofen mit Grill, der mit Gas betrieben wird. Der große 177 Liter Slim-Tower Kühlschrank ist beidseitig zu öffnen und mit einem herausnehmbaren Gefrierfach versehen. Das Edelstahl-Waschbecken im Bad von Ablagen, einem Badschrank und einem beleuchteten Spiegel umgeben.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Queensbett quer (Mitte, 190 x 150 cm)
Schlafplatz (variabel):
Doppelbett quer (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe, 230 x 163/151 cm)
Polster:
Cordoba, Vieste
Dekor:
Chesterfield-Oak
Küche:
Spüle, Dreiflammenkocher, 177 Liter Kühlschrank und Backofen
Bad:
Raumbad mit Toilette, separater Duschkabine und großem Waschbereich
Heizung:
Truma Combi 6
Tanks:
Frischwasser: 45 Liter
Abwasser: 24 Liter

Der Wohnwagen Fendt Tendenza 650 SFD bringt vieles mit. Vieles für einen hohen Komfort und vieles für die Sicherheit. Die iNet Box macht die Steuerung der Heizung via App möglich. Der Rauchmelder sorgt für ein sicheres Reisen. Der Grundriss ist praktisch. Betreten wird der Wohnwagen im vorderen Bereich auf der rechten Seite. Im Bug ist die einladende Sitzgruppe zu finden. Gegenüber des Eingangsbereichs ist die Küche platziert. Der dazugehörige Kühlschrank ist neben der Eingangstür. Auf dem Weg nach hinten gelangt man Kleiderschränken, und dem großen Queensbett vorbei. Im Heck ist das üppige Bad zu finden. Eine Toilette, eine separate Duschkabine und ein großes Waschbeckenbereich mit Ablagen und Spiegel zeichnen den Waschraum aus. Die Serienausstattung ist wahrlich großzügig. Silberne Aluminiumfelgen, eine selbstnachstellende Bremse AAA, das Euro-Achssystem, Niederquerschnittsreifen, eine Rückfahrautomatik und eine Sicherheitskupplung AKS 3004 sind nur ein paar wenige Merkmale, die den Caravan Fendt Tendenza 650 SFD auszeichnen. Wer gerne viel Platz hat, sollte sich den Wohnwagen auf jeden Fall einmal genauer ansehen.