Aktuelle News:

Für das Modelljahr 2018 hat Hobby noch einmal ordentlich Hand angelegt. Die Ontour-Baureihe wurde komplett überarbeitet. Zudem stellt der Hersteller zwei neue Modelle vor. Auch drei neue Sondermodelle aus der Excellent Baureihe erweitern die Produktpalette. Besondere Aufmerksamkeit erregt aber der Wohnwagen Hobby Deluxe 515 UHK.

Raum für bis zu 7 Personen

Hobby Deluxe 515 UHK – der erste Wohnwagen von Hobby mit HubbettFür das Modelljahr 2018 hat sich Hobby einiges einfallen lassen. Der Hersteller stellt nicht nur zwei neue Modelle vor, sondern hat auch die Ontour-Baureihe komplett überarbeitet. Zudem gibt es drei Sondermodelle aus der Excellent Baureihe. Aber von vorne… Es ist nicht unüblich, dass die Anbieter von Wohnmobilen und Wohnwagen gerade zum Modelljahrwechsel einige Änderungen und Neuerungen vorstellen. Bei Hobby sich dieses Mal doch einiges getan. So haben ambitionierte Camper die Wahl aus drei Grundrissen (540 UL, 560 CFe, 560 KMFe) aus der 50 Years Anniversary Edition. Wie der Name schon sagt, feiern die Modelle das 50-jährige Bestehen. Komplett überarbeitet wurde die Einsteigerbaureihe Ontour. Die Wohnwagen wurden an die übrigen Hobby Modelle angepasst und weisen jetzt dasselbe Außendesign auf. Auch die Aufbautür wurde verbreitert, sodass ein komfortabler Einstieg möglich ist. Der Möbelbau entspricht nun der übergestellten De Luxe Baureihe. Das Mobiliar selbst wirkt dank der Töne Cocobolo/Piquet Grau hell und freundlich und passt gut zur neuen Polstervariante Taiga. Die vier Modelle der Reisecaravans punkten nicht nur mit ihrem günstigen Einstiegspreis, sondern auch mit einer Breite von gerade einmal 220 cm. Denn so sind sie besonders leicht in der Handhabung – auch auf schmalen Straßen und in engen Kurven. Neu ist auch der Hobby Prestige 720 KWFU – ein Familiencaravan mit Dreiraumlösung. Mit einer Länge von 9 Metern und einer Breite von 2,5 m benötigt er zwar ein adäquates Zugfahrzeug sowie etwas Können und Geschick beim Rangieren, dafür bietet er aber im Bug einen Wohnbereich mit Rundsitzgruppe, in der Mitte das Schlafzimmer für die Eltern mit französischem Doppelbett und im Heck das Kinderzimmer mit Etagenbetten sowie den Waschraum mit separater Dusche. Zu haben ist der Wohnwagen ab 29.720 EUR. Besondere Aufmerksamkeit erregt aber der Wohnwagen Hobby Deluxe 515 UHK. So ist er der erste Hubbett Caravan von Hobby und bietet so bis zu 7 Schlafplätze.

Im Überblick

50 Years Anniversary Edition
540 UL: 27.390 EUR
560 CFe: 29.290 EUR
560 KMFe: 29.190 EUR

Ontour
390 SF: 14.970 EUR
460 DL: 16.830 EUR
470 KMF: 17.170 EUR
470 UL: 17.460 EUR

Im Überblick
 
Modell:
Deluxe 515 UHK
Marke:
Hobby
Achsanzahl:
Mono
Schlafplätze:
Bis zu 7 Personen (4 Erwachsene, 3 Kinder)
Maße:
753 x 230 x 262 cm (LxBxH)
Technisch zugelassene Gesamtmasse:
1.600 kg
Masse in fahrbereitem Zustand / Zuladung:
1.419 kg / 181 kg
Preis:
21.780 EUR

Ein klassischer Familiencaravan – der Wohnwagen Hobby Deluxe 515 UHK

Hobby Deluxe 515 UHK – der erste Wohnwagen von Hobby mit HubbettDas K in der Bezeichnung weist bei Hobby darauf hin, dass es sich um einen Grundriss für Familien mit Kindern handelt. Die Aufteilung ist durchdacht: Betreten wird der Wohnwagen auf der rechten Seite im hinteren Bereich. Linker Hand ist hier gleich die gemütliche und großzügige Rundsitzgruppe zu finden. Auch diese kann bei Bedarf in eine 200 x 129 cm große Liegefläche umgebaut werden. Hier kann aber auch das Hubbett herabgelassen werden. Dieses bietet auf 195 x 160 cm Platz für zwei Erwachsene, ist mit einem praktischen Griff versehen und wird über eine Aluleiter erklommen, welche in dem Griff eingehackt werden kann. Bei Nichtgebrauch kann es ganz nach oben gefahren werden, sodass weder die darunterliegenden Hängeschränke noch die Nutzung der Sitzgruppe eingeschränkt sind. Fährt man das Hubbett nach unten, fahren die seitlich positionierten Hängeschränke mit. Die Schränke im Heck bleiben jedoch oben. Der darüber befindliche offene Stauraum bietet den obenliegenden Personen zudem ausreichend Stauraum für Brille, Bücher und Co. Gegenüber der Eingangstür ist die Küchenzeile zu finden. Diese besteht aus einer Rundspüle, einem Dreiflammenkocher und einem neben der Küche platzierten Kühlschrank. Dank der Geräteanordnung, welche nach hinten versetzt ist, bleibt ausreichend Arbeits- und Stellfläche zur Verfügung. Rechts neben dem Eingangsbereich ist das kompakte Bad untergebracht. Es weist ein Eckwaschbecken, einen Spiegel, Ablagen und eine Banktoilette auf. Gegenüber, neben der Küche, ist noch der große Kleiderschrank platziert. Im Bug, welcher mit einem Vorhang vom restlichen Wohnwagen abgetrennt werden kann, befinden sich die beiden Einzel-Etagenbetten sowie eine zweite, kleinere Sitzgruppe. Auch diese kann in eine Liegefläche umgebaut werden, sodass insgesamt vier Erwachsene und drei Kinder einen Schlafplatz im Wohnwagen Hobby Deluxe 515 UHK finden. Die Etagenbetten werden über eine feste Holzleiter erklommen und haben eine Größe von 181 x 71 cm und 186 x 71 cm (Matratzenmaß 180 x 70 cm und 185 x 70 cm). Das obere Bett ist mit einem fest verbauten Rausfallschutz aus Holz versehen. Die umgebaute Sitzgruppe bietet auf 195 x 127/95 cm Platz für eine erholsame Nachtruhe. Die Hängeschränke im Bug und auf der linken Seite werden durch einen offenen Ablagebereich ergänzt, sodass viel Stauraum zur Verfügung steht. Auch der Bug ist komplett ausgenutzt. Ein Fenster, offene Ablageregale und eine Leselampen nutzen den Raum optimal aus.

Das neu entwickelte Möbeldekor heißt Olmo Pavarotti/Beige und sorgt mit hellen Beigetönen und warmen Holzfarben für ein freundliches Ambiente und eine gemütliche Stimmung. Bei den Polstern hat man, zumindest in der Zusatzausstattung die Qual der Wahl: Taiga, Avus, Torino, Jawa, Vermont, Kentucky, Villa und Capri.

Technik und Ausstattung beim Wohnwagen Hobby Deluxe 515 UHK

Hobby Deluxe 515 UHK – der erste Wohnwagen von Hobby mit HubbettDer Caravan hat eine Länge von 753 cm, eine Breite von 230 cm und eine Höhe von 262 cm. Die Aufbaulänge liegt bei 638 cm, die Innenbreite bei 217 cm und die Stehhöhe beträgt 195 cm. Das technisch zugelassene Gesamtgewicht von 1.600 kg bringt, in Verbindung mit der Masse im fahrbereiten Zustand von 1.419 kg, eine Zuladung von 181 kg mit. Das kann für eine 7-köpfige Familie knapp werden. Hier empfiehlt sich die Auflastung auf 1.750 kg, sodass man 302 kg Zuladung zur Verfügung hat. Der Boden hat eine Aufbaustärke von 39 mm, Dach und Wände kommen auf 31 mm. Der Abwassertank ist rollbar und hat ein Volumen von 24 Litern. Der Frischwassertank ist mit einem Wasserstandssensor versehen und fasst 50 Liter. Für Wärme sorgt eine Truma S 3004.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Einzeletagenbetten längs (Bugbereich, 181 x 71 cm und 186 x 71 cm)
Doppelbett quer (Heckbereich, Hubbett, 195 x 160 cm)
Schlafplatz (variabel):
Doppelbett quer (Heckbereich, Umbau Sitzgruppe, 200 x 129 cm)
Doppelbett quer (Heckbereich, Umbau Sitzgruppe, 195 x 127/95 cm)
Polster:
Taiga, Avus, Torino, Jawa, Vermont, Kentucky, Villa und Capri (Option)
Dekor:
Olmo Pavarotti/Beige
Küche:
Zweiflammenkocher, Rundspüle, Kühlschrank
Bad:
Kompaktbad mit Eckwaschbecken und Banktoilette
Heizung:
Truma S 3004
Tanks:
Frischwasser: 50 Liter
Abwasser: 24 Liter (rollbar)

Zu haben ist der Wohnwagen Hobby Deluxe 515 UHK zu einem Einstiegspreis von 21.780 EUR. Wie bei Hobby üblich ist die Sonderausstattungsliste lang. So kann man den Caravan noch genau an seine Bedürfnisse anpassen. Klar mit einer Länge unter 8 Metern sollte man das Leben auf dem Campingplatz, zumindest wenn man zu siebt verreist, nach draußen verlagern. Dafür ist das Manövrieren und Rangieren noch etwas einfacher als bei einem über 9 Meter langen Caravan. Wem Hubbett-Caravans zusagen, der sollte sich den Wohnwagen Hobby Deluxe 515 UHK auf jeden Fall einmal genauer ansehen. Für den ersten Versuch ist Hobby die Umsetzung durchaus gelungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Dethleffs C’Go 565 FMK- klassischer Wohnwagen mit modernem Design
Weinsberg CaraTwo 500 QDK - ein Wohnwagen mit verlockendem Preis
Der Wohnwagen Knaus Südwind 500 EU Silver Selection

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.