Aktuelle News:

Für das Modelljahr 2022 schickt Kabe eine neue Baureihe in den Ring. Die Estate Modelle gibt es dabei in zwei verschiedenen Breiten. 14 Grundrisse in 6 Längen gehen an den Start. Der 520 XL KS überzeugt dabei mit einem klassischen Grundriss. Aber was ist alles neu?

{msogoogle}

Die Wohnwagenbaureihe geht mit zwei Modellen an den Start

Kabe Estate 2022 – eine neue EinsteigerbaureiheKabe hat für das kommende Modelljahr noch einmal Hand an seine Einsteigerbaureihe gelegt. So wird aus Classic nun Estate. An den Start geht die Baureihe dabei mit zwei verschiedenen Fahrzeugbreiten. Wer will kann sich also auch für die Kingsize-Variante entscheiden. Künftig wird es hier insgesamt 14 Grundrisse in 6 verschiedenen Längen geben.

Alles ist neu beim Wohnwagen Kabe Estate 2022

Kabe Estate 2022 – eine neue EinsteigerbaureiheDie Baureihe Classic wurde bei Kabe fast 10 Jahre lang gebaut. Das ist eine ganz schöne Zeit. Nun wird sie aber von den neuen Estate Grundrissen abgelöst. Die sind komplett neu designt. Einzig das erst 2021 neu gestaltete Heck übernehmen die Estate Modelle vom Vorgänger. So sind die Fahrzeuge nun mit Glattblech-Seitenwänden ausgestattet. Die rot-graue Gürtellinie musste weichen und wurde durch ein deutlich auffälligeres Dekor ersetzt, das Bug- und Seitenfenster umfließt. Die Fensterrahmen und das Gitter sind nun mit schwarzen Lüftungsklappen versehen. Das passt besser ins Gesamtdesign und sorgt für ein harmonisches Erscheinungsbild. Wie bei Kabe üblich können die Grundrisse das ganze Jahr über genutzt werden. Denn die Kabe-typische Winterfestigkeit mit serienmäßiger Warmwasserheizung inkl. Fußbodenheizung, Lüftungsklappe und Skifach bringt auch die neue Einsteigerbaureihe Kabe Estate 2022 mit. Auch die Polster wurden in Angriff genommen. Die neue Farbe hört auf den passenden Namen Appleton und setzt wahrlich frische Akzente.

Wer die Wahl hat, hat die Qual beim Wohnwagen Kabe Estate 2022

Kabe Estate 2022 – eine neue EinsteigerbaureiheDer neue Kabe Estate 520 XL ist in zwei Breiten verfügbar. Mit 230 cm ist er wendiger und kompakter. Mit 250 cm bietet er deutlich mehr Komfort und Platz im Inneren. Beide Varianten sind 733 cm lang. Der Grundriss selbst ist bewährt und auf zwei Personen ausgelegt. Im Heck sind das Bett – auf der linken Seite – und das Bad zu finden. Letzteres ist mit einer Drehtoilette und einem Eckwaschbecken versehen. Daneben ist ein Handtuchtrockner zu finden. Zumindest, wenn man sich für das Komfort-Paket entscheidet. Mittig verbaut ist die Küche. Im vorderen Bereich wartet die einladende Sitzgruppe auf die Insassen. Die Serienausstattung kann mit der Sonderzubehörliste gut ergänzt werden. Nackenkissen in der U-Sitzgruppe sind hier ebenso zu finden wie ein voluminöser Kühlschrank und eine Stauraumklappe. Schlafzimmer und Bad setzen sich mit Hilfe eines Vorhangs vom Wohn- und Essbereich ab. Die Küche ist mit einem Dreiflammenkocher und einem runden Spülbecken versehen. Die Arbeitsplatte wirkt edel. Das liegt am verwendeten Steinlook. Der Kühlschrank ist gegenüber platziert. Er sitzt so hoch, dass man sich beim Hineingreifen nicht bücken muss.

Das alte Design musste gehen beim neuen Wohnwagen Kabe Estate 2022

Traf man früher noch auf Holzoptik und aufwendig geschwungene Dachschrankklappen, sucht man diese nun vergebens. Jetzt gibt es einfache gerade Klappen ohne Griffe. In schlichtem Weiß. Verriegelt werden sie mit Push-Rollenschnäppern. Ein leichter Druck genügt und schon kann man den Stauraum hinter den Möbelklappen nutzen. Die Unterschränke sind in Nussbaum gehüllt. Das ist schick und modern. Gerade in Verbindung mit den matt-schwarzen Griffen. Dazu passend sind die Armaturen der Küche nun auch in matt-schwarz gestaltet. Mit dem verfügbaren Design-Paket kann man seinem Wohnwagen noch schicke 15-Zoll-Alufelgen und eine praktische Deichselabdeckung verpassen. Ebenfalls im Paket enthalten sind die Heki-2-Dachluke und die Aufbautür mit Fenster.

Bislang schweigt sich Kabe noch über die Optionspreise aus. Klar ist, die Glattblech-Seitenwänden sind schicker als die bislang verwendeten Feinhammerschlag-Wände. Die weißen Flächen bieten einen tollen Kontrast zu den matt-schwarzen Elementen. In Serie gibt es zudem eine Sturmbelüftung. Dabei handelt es sich um eine Außenklappe mit Schneefang. Der Grundriss Kabe Estate 520 XL KS (2022) ist in der Kingsize-Variante für 39100 EUR zu haben. Er hat eine Aufbaulänge von 606 cm und eine Aufbaubreite von 250 cm. Das technisch zugelassene Gesamtgewicht liegt bei 2000 kg. Die Masse im fahrbereiten Zustand beträgt ca. 1418 kg. Damit ergibt sich eine Zuladung von nicht ganz 600 kg. So die Theorie. Mit 2+2 Schlafplätzen eignet sich der Grundriss für Paare und kleine Familien. Ob und welche Auflastung verfügbar ist, ist noch nicht bekannt. Zwar sind bislang noch nicht viele Details bekannt, es steht aber fest. Die neue Baureihe ist mit einem neuen Look und einem cleveren Konzept versehen. Das Tolle: die Wahl bei der Aufbaubreite. Der klassische Grundriss findet damit sicherlich viele Interessenten.

Weitere Impressionen

Kabe Estate 2022 – eine neue Einsteigerbaureihe
Außenansicht
Kabe Estate 2022 – eine neue Einsteigerbaureihe
Innenansicht