Aktuelle News:

Mit sportlichem Design und durchdachter Ausstattung: so präsentiert sich der Wohnwagen Knaus Sport 450 FU Silver Selection. Das Sondermodell bringt eine Ersparnis von über 4000 EUR im Vergleich zum Serienmodell und dem Einzelbezug der Ausstattungsoptionen mit. Zwei bis vier Reisende finden hier ihren Platz. So manches Detail hebt den Caravan in das gehobene Einsteigersegment.

Mit wohl gewählter Ausstattung für sportlich Aktive

Knaus Sport 450 FU Silver Selection – ein sportlicher Einsteiger-WohnwagenDie Sport Baureihe bei Knaus ist im Einsteigersegment verortet. Mit den Sondermodellen der Silver Selection werden die Serienmodelle mit wohl gewählter günstiger Ausstattung aufgewertet. Statt Wohlstandspeck trifft man hier auf echte Substanz. Schon in der Grundausstattung kann sich die Ausstattung sehen lassen. Die Zubehörliste muss man folglich nicht zwingend studieren. Der Einsteiger will direkt, ohne Umwege, an den Start gehen und bringt dafür eben jede Menge Equipment mit. Sogar so manches, das anderorts extra geordert werden muss. Der Caravan soll vom Fleck weg reisetauglich sein. Der Wohnwagen Knaus Sport 450 FU Silver Selection ist dabei auf zwei Camper ausgelegt.

Im Überblick
 
Modell:
Sport 450 FU Silver Selection
Marke:
Knaus
Achsanzahl:
Mono
Schlafplätze:
Zwei bis vier Personen
Maße:
669 x 232 x 257 cm (L x B x H)
Technisch zugelassene Gesamtmasse / Eigengewicht:
1500 kg / 1086 kg
Zuladung / Masse in fahrbereitem Zustand:
344 kg / 1070 kg
Preis:
19399 EUR

Mit markanter Optik – der Wohnwagen Knaus Sport 450 FU Silver Selection

Knaus Sport 450 FU Silver Selection – ein sportlicher Einsteiger-WohnwagenSchon von außen macht der Caravan eine gute Figur. Markant ist er. Vor allem durch die schräggestellten Heckleuchten mit Laufblinkern und der dynamischen Beklebung in blau und grau. Gepaart mit den 17 Zoll Alufelgen und der dunkel abgesetzten Karosserieschürze macht der Kleine so eine richtig gute Figur. Sportlich eben. Innen trifft man auf Möbel mit einem dunklen Korpus und weißen Fronten. Kontrastreich eben. Damit katapultiert sich der Wohnwagen Knaus Sport 450 FU Silver Selection in die gehobene Einsteigerklasse. Denn dieses Möbeldesign trifft man sonst nur in der Mittelklasse. Auch die vier kombinierbaren Stoffwelten unterstreichen den Anspruch mehr als nur ein einfacher Einsteiger zu sein. Aber das ist noch nicht alles.

Die Wände sind in Glattblech gehalten und mit einer Sonderfolierung versehen. Das Stützrad ist mit einer Stützlastanzeige ausgestattet. Die Oberschränke sind mit einer Ambientebeleuchtung versehen. Die Küchenrückwandverkleidung ist im Arbeitsplattendekor gehalten. Ausstellfenster mit Rolle im Bad, eine Insektenschutztür, ein Steckdosen-Paket, eine Kombi-Außensteckdose, ein 25 Liter Abwassertank und eine TV-Halterung gehören ebenfalls zur Serienausstattung. In dieser Preisklasse ist das nicht selbstverständlich.

Technik und Ausstattung beim Wohnwagen Knaus Sport 450 FU Silver Selection

Knaus Sport 450 FU Silver Selection – ein sportlicher Einsteiger-WohnwagenDer Caravan ist 669 cm lang und bringt eine Nutzlänge von 470 cm mit. Die Breite von 232 cm und die Höhe von 257 cm liegen im Durchschnitt. Die Innenhöhe beträgt 196 cm und auch das ist Mittelfeld. Das technisch zugelassene Gesamtgewicht liegt bei 1500 kg. Mit der Masse des leeren Fahrzeuges von 1086 kg und der Masse im fahrbereiten Zustand von 1070 kg bringt der Wohnwagen eine Zuladung von 344 kg mit. Wer will kann sogar zu viert im Inneren schlafen. Wände und Dach haben eine Stärke von 31 mm. Der Boden kommt auf 38 mm. Das Bett im Bug hat eine Größe von 198 x 137 cm. Das Bett im Heck kommt auf 198 x 149/127 cm. Der Frischwassertank hat ein Volumen von 45 Litern. Auch die Küche kann sich sehen lassen. Spüle, Dreiflammenkocher und 108 Liter Kühlschrank sorgen dafür, dass man sich auch unterwegs leckere Mahlzeiten zubereiten kann. Für Wärme sorgt eine Truma S 3004 Heizung mit Piezozündung. Der Abwassertank ist rollbar und hat ein Volumen von 25 Litern. Natürlich gibt es auch hier die 10 Jahre Dichtigkeitsgarantie von Knaus.

Zum Einsatz kommt ein AL-KO Fahrwerk mit Schräglenkerachse, AL-KO AAA Premium Brake und AL-KO Schwerlastkurbelstützen. Auch eine Stabilisator-Sicherheitskupplung und hydraulische Radstoßdämpfer sind mit an Bord. Das Dekor nennt sich übrigens Olmo Pavarotti. Der Vinyl Bodenbelag ist im Wood-Style gehalten. Der Polsterstoff nennt sich Energy.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Doppelbett längs (Bugbereich, 198 x 137 cm)
Schlafplatz (variabel):
Doppelbett quer (Heckbereich, Umbau Sitzgruppe 198 x 149/127 cm)
Polster:
Energy
Dekor:
Olmo Pavarotti
Küche:
Spüle, Dreiflammenkocher, 108 Liter Kühlschrank
Bad:
Kompaktes Bad mit Banktoilette und offener Waschbereich mit Waschbecken, Spiegel und Ablage
Heizung:
Truma S 3004
Tanks:
Frischwasser: 45 Liter
Abwasser: 25 Liter (rollbar)

Zu haben ist der Wohnwagen Knaus Sport 450 FU Silver Selection ab 19399 EUR. Damit ist das Sondermodell sogar über 4000 EUR günstiger als der normale Sport, der mit allen Einzeloptionen aufgerüstet wird. Natürlich gibt es aber noch das eine oder andere Zubehör auf der Sonderausstattungsliste. Eine hintere Serviceklappe, eine Markise, eine Deichselabdeckung, ein Bugfenster oder eine Dusche sind hier zu finden. Der Caravan ist vielseitig und genau das macht ihn so erfolgreich. Details wie die Polster und Sonderbeklebung SILVER SELECTION zeichnen den Wohnwagen Knaus Sport 450 FU Silver Selection aus. Die Einzelbetten sind sogar mit einer Rollbettfunktion versehen. Zudem kommt die Aufbautür Knaus Style Plus zum Einsatz. Alles in allem überzeugt der Caravan mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Soviel Ausstattung zum fairen Preis findet man nicht all zu oft. Ein Blick auf die Sondermodelle der Silver Selection wie den Wohnwagen Knaus Sport 450 FU Silver Selection lohnt sich also alle Mal.

Weitere Impressionen

Knaus Sport 450 FU Silver Selection – ein sportlicher Einsteiger-Wohnwagen
Innenansicht Bugbereich
Knaus Sport 450 FU Silver Selection – ein sportlicher Einsteiger-Wohnwagen
Innenansicht Einstiegstüre
Knaus Sport 450 FU Silver Selection – ein sportlicher Einsteiger-Wohnwagen
Innenansicht Küche