Aktuelle News:

Der Wohnwagen Knaus Südwind 60 Years 650 PEB ist ideal für Paare. Mit der Sonderausstattung ist der Caravan nicht nur schick, sondern auch gut ausgestattet. Für unter 30000 EUR erhält man hier einen komfortablen, modernen und luxuriös ausgestatteten Wohnwagen mit dem das Reisen so richtig Spaß macht.

Üppige Ausstattung zum guten Preis

Knaus Südwind 60 Years - ein Wohnwagen mit schicker SonderausstattungViele Hersteller bieten Sondermodelle an. Warum auch nicht. In der Regel zeichnen sich diese durch ein spezielles Innen- und Außendekor aus und sind mit einer üppigen Ausstattung versehen. Der Vorteil für die Käufer: all das gibt es nur für einen kleinen Aufpreis. Auch Knaus hat hier so einiges in petto. Wie den Wohnwagen Knaus Südwind 60 Years.

Bitte beachten Sie: sollte die Mehrwertsteuer zum 1. Januar 2021 wieder angehoben werden, gilt bei der Rechnungsstellung der Zeitpunkt der Lieferung nicht der Bestellung. Wenn Sie Ihren Wohnwagen also im Dezember bestellen, aber erst 2021 bekommen, wird die Rechnung mit 19 % Mehrwertsteuer ausgestellt werden (im Gegensatz zur Bestellung, hier werden die 16 % Mehrwertsteuer vermerkt sein).

Das Sondermodell bringt so manchen Vorteil mit sich. Man sichert sich nicht nur einen extravaganten Caravan mit einem einzigartigen Design, sondern kann auch noch sparen. Die zusammengestellte Sonderausstattung ist in der Regel günstiger als beim selbst zusammenstellen. Zudem entfällt das lästige durch die Aufpreisliste quälen und man sichert sich einfach einen vollausgestatteten Wohnwagen zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Im Überblick
 
Modell:
Südwind 650 PEB 60 Years
Marke:
Knaus
Achsanzahl:
Tandem
Schlafplätze:
Bis zu 3 Personen
Maße:
861 x 250 x 257 cm (L x B x H)
Technisch zugelassene Gesamtmasse / Eigengewicht:
2500 kg / 1736 kg
Zuladung / Masse in fahrbereitem Zustand:
694 kg / 1690 kg
Preis:
29341 €

Der Wohnwagen Knaus Südwind 60 Years – ein Editionsmodell zum 60. Geburtstag

Knaus Südwind 60 Years - ein Wohnwagen mit schicker SonderausstattungZur Feier des 60. Geburtstages gibt es nicht nur ein neues Modell zum Saisonwechsel aus dem Hause Knaus. Zudem werden alle Modelle der Baureihe auch als Editionsmodell „60 Years Knaus“ verfügbar sein. Schon von weitem sind die Wohnwagen zu erkennen. Das verdanken sie dem eigenen Schriftzug und der Sonderfolierung. Aber auch im Inneren erkennt man die Fahrzeuge sofort. Denn das spezielle Editions-Polster ist mit einer Stickerei an der Sitzgruppe versehen – samt passender Kissen. Aber nicht nur optisch machen die Sondermodelle einiges her. Auch in Punkto Ausstattung können sie sich sehen lassen. Selbstnachstellende Bremsen, Glattblech-Außenhaut, 17 Zoll Räder, Aufbautür mit Fenster, Bluetooth-Soundsystem, integrierter Wasserfilter und eine Panorama-Dachhaube. All das wertet die Sondermodelle spürbar auf. Je nach Modell, für das man sich entscheidet, kann man so bis zu 5000 EUR sparen. Im Vergleich zum Einzelbezug versteht sich. Zwischen 20470 EUR und 309000 EUR kosten die Modelle – mit 16 Mehrwertsteuer. Dank der großen Modellpalette ist für jeden Camper genau der richtige Wohnwagen dabei. Egal ob Knaus Südwind 60 Years für Paare oder Familien.

Der Wohnwagen Knaus Südwind 60 Years 650 PEB – ein extravaganter Grundriss

Knaus Südwind 60 Years - ein Wohnwagen mit schicker SonderausstattungDie Südwind Baureihe von Knaus ist ohnehin schon eine wahre Ikone. Der Möbelbau ist modern, die LED-Innenraumbeleuchtung energiesparend, das Dach elegant. Der 650 PEB setzt aber noch einen obendrauf. Denn der Grundriss ist nicht unbedingt typisch, hat aber definitiv Charme. Betreten wird der Caravan im vorderen Bereich auf der rechten Seite. Rechter Hand im Bug befindet sich die Küche. Sie erstreckt sich über die gesamte Wohnwagenbreite und ist mit einer Spüle, einem Dreiflammenkocher und einem177 Liter Kühlschrank versehen. Zahlreiche Schubladen und Schränke nehmen die Kochutensilien auf. Links neben der Eingangstür ist die Sitzgruppe zu finden. Diese setzt sich aus einer Rundsitzgruppe an der Fahrerseite und einer Sitzbank auf der Beifahrerseite zusammen. Egal ob zu zweit oder zu viert, hier ist es gemütlich. Auf dem Weg nach hinten gelangt man an den beiden längsorientierten Einzelbetten vorbei. Wer will kann den Schlafbereich vom vorderen Koch- und Wohnbereich auch abtrennen. Nach den Betten im Heck kommt das großzügige Raumbad. Es erstreckt sich wie die Küche über die gesamte Breite des Caravan und ist mit einer Toilette, einem großen Waschbereich mit Waschbecken, Spiegel und Ablagen und einer separaten Dusche versehen. Der Clou: die integrierten Schränke halten gleich die richtige Urlaubsgarderobe bereit. Der Grundriss ist für Paare gedacht, die es gerne gemütlich haben und auf Komfort nicht verzichten möchten. Wer will kann die Rundsitzgruppe in ein Einzelbett umbauen, sodass man auch zu dritt verreisen kann.

Der Wohnwagen ist 861 cm lang, 250 cm breit und 257 cm hoch. Das Basismodell mit Sonderausstattung aber ohne Grundausstattung wiegt 1736 kg. Mit der Masse im fahrbereiten Zustand von 1690 kg (Basismodell ohne Sonderausstattung aber mit Grundausstattung) und dem zulässigen Gesamtgewicht von 2500 kg bringt er eine Zuladung von 694 kg mit. Das Serienmodell kommt hier nur auf 310 kg. Wände und Dach haben eine Stärke von 31 mm. Der Boden kommt auf 38 mm. Die Betten im Heck sind 200 x 85 cm gro0ß Die umgebaute Sitzgruppe kommt auf 200 x 120 cm. Der Frischwassertank fasst 45 Liter. Für Wärme in dem Tandemachser sorgt eine Truma S 5004.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Einzelbetten längs (Heckbereich, je 200 x 85 cm)
Schlafplatz (variabel):
Einzelbett längs (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe, 200 x 120 cm)
Polster :
60 Years
Dekor:
60 Years
Küche:
Dreiflammenkocher, Spülbecken, 177 Liter Kühlschrank
Bad:
Raumbad mit Toilette, Waschbereich mit Waschbecken, Spiegel und Ablagen und separater Dusche
Heizung:
Truma S 5004
Tanks:
Frischwasser: 45 Liter
Abwasser: zentral Abwasserführung

So verlockend Sondermodelle auch sind, man sollte dennoch vergleichen. Nicht nur bei der Konkurrenz. Auch beim Hersteller selbst. Oft gibt es für die Baureihen serienmäßig geschnürte Pakete zum Vorteilspreis. Man sollte also – sofern man auf Nummer sicher gehen will – genau schauen was ist im Sondermodell enthalten, was kostet das mehr und was bekommt man, wenn man das Serienmodell mit den verfügbaren Paketen ausstattet. Oder zeichnet sich das Sondermodell doch nur durch eine optische Aufwertung aus? Wenn ja, muss jeder selbst wissen, ob es den Aufpreis mehr wert ist. Alles in allem sind Modelle dennoch oftmals günstiger als die vergleichbaren Serienmodelle. Sie machen in Punkto Design einiges her und beinhalten oftmals auch Ausstattungsdetails, die es sonst gar nicht zu kaufen gibt. Auch der Wohnwagen Knaus Südwind 60 Years ist einen Blick wert. Gerade der Grundriss 650 PEB für 29341 EUR ist attraktiv für Paare. Komfortabel und luxuriös kann man hier auf Reisen gehen.