Aktuelle News:

Der neue Knaus Sport 500 FDK ist gerade zu prädestiniert für Großfamilien mit bis zu 5 Personen. Der funktionale Caravan sieht nicht nur schick aus, sondern bietet ausreichend Platz. Das Besondere: ein Raumkonzept ohne festen Raumtrenner.

Ein Wohnwagen für die Großfamilie

Neuer Knaus Sport 500 FDK als funktionaler CaravanWohnanhänger erfreuen sich bei Campern nach wie vor einer großen Beliebtheit. Hier kann auch die Marke Knaus auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurückblicken. Bei dem Knaus Sport 500 FDK handelt es sich um einen 7,28 Meter langen, 2,32 Meter breiten und 2,57 Meter hohen Wohnwagen für bis zu 5 Personen. Äußerlich gibt es bei dem Sport 500 nichts zu bemängeln. Der Einachser verfügt über eine leicht fließende Bugpartie und überzeugt mit einer attraktiven Lackierung. Im Heckbereich fallen lediglich die beiden übereinander liegenden Doppelfenster auf und zeigen hier, dass ein Etagenbett integriert ist. Während Bug und Heck in Glattblech gehalten sind, besteht der übrige Aufbau aus Alu-Hammerschlag.

Im Überblick

Modell:  Sport 500 FDK
Marke:  Knaus
Länge:  7,28 m
Breite:  2,32 m
Höhe:  2,57 m
Schlafplätze:

 5 Personen

Achsanzahl:

 1

Preis:

 15.500 €

Der Knaus Sport 500 FDK überzeugt mit einem großen Innenraum ohne feste Raumtrenner

Neuer Knaus Sport 500 FDK als funktionaler CaravanDer Sport 500 FDK wird im Heckbereich betreten. Hier findet man auch die beiden Etagenbetten in den Maßen von jeweils 1,97 x 0,72 Metern. Im Mittelbereich ist eine geräumige Sitzlounge integriert. Hier kann der Kunde zwischen den Stoffmustern Aruba rot gestreift, Tobago blau gestreift und in Saba sandfarben wählen. Das wohnlich anmutende Möbeldekor Toscana Cherry vermittelt einen hochwertigen Eindruck. Der strapazierfähige Fußboden ist mit PVC in Holzoptik gehalten. Sämtliche Schränke und Staukästen sind hinter belüftet. Die Sitzlounge kann ebenfalls in eine Liegefläche in der Größe von 1,95 x 0,96 Metern umfunktioniert werden. Direkt gegenüber der Sitzlounge ist die geräumige Küchenzeile zu finden. Neben einem Edelstahlspülbecken und einem 3-Flamm-Gaskocher ist hier auch ein 110 Liter Dometic Kühlschrank mit wahlweise Gas- oder Stromanschluss zu finden. Eine attraktive LED-Arbeitsplatzleuchte sorgt hier für ausreichende Beleuchtung. Den größten Teil des Bugs nimmt das 1,98 x 1,34 Meter große Doppelbett ein. Angrenzend befindet sich der Nassbereich, bestehend aus einer Thetford-Bank-Toilette, einem Waschbecken und eine Dusche. Auf Wunsch lassen sich zusätzlich noch diverse Textilraumtrenner installieren.

Überzeugende Technik beim Knaus Sport 500 FDK

Neuer Knaus Sport 500 FDK als funktionaler CaravanDie Innenbeleuchtung des Knaus Sport 500 FDK ist komplett in 12-Volt-Technik ausgelegt. Zusätzliche 230-Volt Außen- und Innensteckdosen, sowie ein 240 VA Umformer sind enthalten. Eine TV-Installation ist bereits vorbereitet. Für wohlige Wärme sorgt eine Truma S 3002 Gasheizung. Hier darf die 12-Volt Umluftanlage mit regelbarer Drehzahlautomatik für das Heizungsgebläse nicht unerwähnt bleiben. Der rollbare Frischwassertank ist mit 25 Litern angegeben. Eine zentrale Abwasserführung ist mit Außenabfluss unter dem Boden verlegt.

Im Überblick

Schlafplatz fest:

 zwei Einzelbetten (Heck; 1,97 x 0,72 m) und Doppelbett (Bug; 1,98 x 1,34 m)

Schlafplatz variabel:

 Sitzlounge (1,95 x 0,96 m)

Stoffe:

 Aruba rot gestreift, Tobago blau gestreift oder Saba sandfarben

Möbeldekor:

 Toscana Cherry

Küche:

 3-Flamm-Gaskocher

Kühlschrank:

 110-Liter Dometic

Bad:

 Thetford-Bank-Toilette, Waschbecken und Dusche

Heizung:

 Truma S 3002

Frischwasser:

 25 Liter

Abwasser:

 zentrale Abwasserführung mit Außenabfluss

 Wohnwagen vergleichen

 

Der Knaus Sport 500 FDK wird zu einem Preis von ungefähr 15.500 Euro angeboten und bietet der Großfamilie eine interessante und günstige Alternative.

Das könnte Sie auch interessieren

T@B L 400 TD - ein Wohnwagen mit Sympathie
LMC Musica 560 E – ein klassischer Wohnwagen mit durchdachtem Wohnraum
Der neue Bürstner Premio 490 TK

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.