Aktuelle News:

Kompakt und doch geräumig präsentiert sich der Wohnwagen Knaus Sport 400 QD. Ideal als Einsteigercaravan ist er günstig im Preis und bringt dennoch alles mit das man braucht. Etwas mehr Luxus bietet das Sondermodell Silver Selection.

Ein günstiger Wohnwagen auch für Camping-Einsteiger

knaus sport 400 qd aussen 723 274Kompakt und kurz ist er, der Wohnwagen Knaus Sport 400 QD. Und damit eignet er sich bestens gerade für Campingneulinge. Die haben vielleicht noch nicht das passende Fahrzeug für größere Wohnwagen oder trauen sich ggf. noch nicht mit einem ausgewachsenen Boliden in den Urlaub zu fahren. Klar je länger der Caravan und desto schwerer, desto mehr Durchzugskraft brauch das Zugfahrzeug und desto schwieriger kann es werden auf schmalen Straßen oder in engen Kurven. Auch das Rangieren auf dem Campingplatz ist mit einem kleineren Wohnwagen anfangs meist deutlich leichter, als gleich mit einer ausgewachsenen Dreiraumwohnung. Auch der Führerschein spielt oft eine Rolle, wenn man sich für einen kompakten Caravan entscheidet. Wer nur die Klasse B sein eigen nennen darf, der muss sich an ausgefuchste Regeln halten. So oder so ein kompakter Wohnwagen wie der Knaus Sport 400 QD spielen ihre Vorteile in der Praxis aus. Die Grundrisse sind praktisch angelegt und die Modelle überzeugen häufig mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Was aber unterscheidet den Wohnwagen Knaus Sport 400 QD von anderen seiner Klasse?

Im Überblick
 
Modell:
Sport 400 QD
Marke:
Knaus
Achsanzahl:
Mono
Schlafplätze:
Bis zu drei Personen in Serie
Maße:
599 x 232 x 257 cm (L x B x H)
Technisch zugelassene Gesamtmasse / Eigengewicht:
1100 kg / 900 kg
Zuladung / Masse in fahrbereitem Zustand:
130 kg / 970 kg
Preis:
15290 EUR

Ein kompakter Caravan mit Standardbreite – der Wohnwagen Knaus Sport 400 QD

knaus sport 400 qd grundrissDas Außendesign des Wohnwagens Knaus Sport 400 QD macht einiges her. Das klassische Weiß wird von einer grau-blauen Applikation unterbrochen. Das wirkt peppig und nimmt dem Caravan das altbackene Exterieur. Besonders macht den Caravan vor allem eins: die Kombination aus Grundriss der Kompaktkategorie und Standardbreite im Aufbau. Im Gegensatz zu seinen Kollegen ist der Sport nämlich nicht 220 cm breit, sondern die üblichen 232 cm. Und das macht sich vor allem im Innenraum bemerkbar. Mehr Bewegungsfreiheit und ein längeres Bett wartet hier nämlich auf die beiden Camper. Der Preis ist zwar etwas gehoben, dafür ist die Ausstattung aber praxisgerecht. Wer sparen will, der sollte sich das Sondermodell Silver Selection ansehen. Da wird das Preis-Leistungsverhältnis noch besser. Zwar zahlt man hier schon 16999 EUR dafür wird der Wohnwagen Knaus Sport 400 QD aber zum kleinen Luxuscaravan. Weißes Glattblech und 17 Zoll Leichtmetall räder stehen dem Caravan gut.

Erholung pur im Wohnwagen Knaus Sport 400 QD

knaus sport 400 qd innenDie technischen Details des Caravans sind Klassenüblich. Das AL-KO-Chassis ist mit Antischlingerkupplung und Stoßdämpfern versehen. Das technisch zugelassene Gesamtgewicht liegt bei 1100 kg. Wem das nicht reicht, der kann den Wohnwagen Knaus Sport 400 QD auf bis zu 1500 kg auflasten lassen. Im Serienzustand bringt der Caravan mit einer Masse im fahrbereiten Zustand von 970 kg eine Zuladung von 130 kg mit. Das kann reichen, muss aber nicht (Leergewicht: 900 kg). Außen ist der Kleine 599 cm lang (Gesamtbreite; Aufbaubreite: 400 cm), 232 cm breit und 257 cm hoch. Für Wärme sorgt die Truma S 3004 Gasheizung mit 3500 Watt samt Umluft. Ein Warmwasserbereiter ist ebenso mit an Bord wie der 45 Liter Frischwassertank. Wände und Dach haben eine Stärke von 31 mm. Der Boden kommt auf 38 mm.

Der Grundriss ist klassisch. Links neben der Eingangstür, die links hinten positioniert ist, ist das kleine Bad zu finden. Cassettentoilette, Spiegel und Waschbecken machen eine Katzenwäsche und den Gang zur Toilette möglich. Ebenfalls im Heck angesiedelt ist die Sitzgruppe. Die beiden gegenüberliegenden Sitzbänke sind unterschiedlich lang. Platz haben hier bis zu 3 Camper. Rechts neben dem Eingangsbereich ist die Küche. Diese ist mit einem Dreiflammenkocher, einer Spüle und einem 108 Liter integrierten Kühlschrank versehen. Gegenüber ist noch ein Kleiderschrank platziert. Im Bug des Wohnwagens Knaus Sport 400 QD ist quereingebaute Bett zu finden. Das schicke Dekor nennt sich übrigens Olmo Pavarotti – quer. Cool Grey und Energy stehen serienmäßig als Polster zur Verfügung. Active Royal und Active Rock gibt es als Option dazu.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Doppelbett quer (Bugbereich, 210 x 137/124 cm)
Schlafplatz (variabel):
Einzelbett längs (Heckbereich, Umbau Sitzgruppe, 193 x 129/97 cm)
Polster:
Cool Grey und Energy (Serie)
Active Royal und Active Rock (Option)
Dekor:
Olmo Pavarotti – quer
Küche:
Spüle, Dreiflammenkocher, 108 Liter Kühlschrank
Bad:
Kompaktbad mit Waschbecken, Toilette und Spiegel
Heizung:
Truma S 3004
Tanks:
Frischwasser: 45 Liter
Abwasser: Sonderausstattung

Zu haben ist der Wohnwagen Knaus Sport 400 QD für 15290 EUR. In der Grundausstattung. Damit hat er immerhin drei Schlafplätze. Das Querbett nimmt auf 210 x 137/124 cm zwei Camper auf. Die umgebaute Sitzgruppe hat auf 193 x 129/97 cm Platz für einen weiteren Camper. Wer will kann optional eine Verbreiterung wählen, sodass sogar vier Camper einen Schlafplatz finden. Rückfahrautomatik, servounterstützte Handpumpe, Spurstabilisator AKS und das GFK-Dach gehören zur Serienausstattung. Wem das nicht reicht, der kann sich entweder bei den Paketen und der Sonderausstattung umsehen oder sich gleich das Sondermodell ansehen. Ein Blick lohnt sich beim Wohnwagen Knaus Sport 400 QD alle Mal.

Weitere Impressionen

knaus sport 400 qd innen 2
Innenansicht Küche
knaus sport 400 qd innen 3
Innenansicht Bad
Knaus Lifestyle 550 LK Stoff Petrol
Innenansicht Bett