Aktuelle News:



Für das kommende Modelljahr baut Sprite seine Alpine Sport Baureihe aus. Der Wohnwagen Sprite Alpine Sport 450 CF ist recht untypisch – zumindest für die Briten. Dafür ist der Grundriss im Aufbau doch recht deutsch. Warum auch nicht. Der Aufbau hat sich schließlich über die Jahre bewährt und ist bei den Campern sehr beliebt.

Mit dem Caravan weicht Sprite mal wieder vom typisch britischen Konzept ab

Sprite Alpine Sport 450 CF – ein Wohnwagen so gar nicht britischAuch im kommenden Modelljahr wird es bei Sprite drei Baureihe geben: Alpine Sport, Mondial SE und Cruzer. Als Einzelkämpfer geht noch der Basecamp an den Start. Alle Baureihen werden für 2020 mit neuen Grundrissen erweitert. Beispielsweise mit dem Wohnwagen Sprite Alpine Sport 450 CF. Der ist so gar nicht britisch. Hier weichen die Briten mal wieder vom Konzept ab und versehen den Wohnwagen mit einem Doppelbett und Toilettenraum im Bug, Küche und Schrank in der Mitte und Rundsitzgruppe im Heck. Der Grundriss ergänzt die bislang vier vorhandenen Grundrisse: den kleinen Alpine Sport 370 EK ohne festes Bett,den 605 cm langen Alpine Sport 420 CT – ebenfalls ohne festes Bett, den 671 cm langen Alpine Sport 470 CF mit Doppelbett im Heck sowie den Alpine Sport 490 CE. Letzterer ist satte 699 cm lang und mit zwei Einzelbetten im Heck versehen.

Der kleinste der Baureihe – der Wohnwagen Sprite Alpine Sport 370 EK

Betreten wird der kleine Caravan auf der rechten Seite im hinteren Bereich. Im Heck ist die Küche mit Spüle, Dreiflammenkocher und integriertem Kühlschrank zu finden. In der linken Ecke erstreckt sich zudem das kleine, kompakte Bad. Es besitzt eine Toilette und ein Eckwaschbecken. In der Mitte des Wohnwagens sind ein Schrank und ein Kleiderschrank untergebracht. Im Bug ist die Sitzgruppe platziert. Diese setzt sich aus zwei gegenüberliegenden Sitzbänken zusammen und kann abends in ein 206 x 190 cm großes Doppelbett umgebaut werden.

Wer will kann aber auch auf 200 x 74 cm und 190 x 74 cm alleine schlafen.

Der Caravan ist 543 cm lang (Innenlänge 372 cm), 225 cm breit (Innenbreite 211 cm) und 261 cm hoch (Innenhöhe 195 cm). Er hat ein Gewicht von 1.150 kg und bringt mit einem Leergewicht von 920 kg und einer Masse im fahrbereiten Zustand von 970 kg eine Zuladung von 180 kg mit. Wer will kann ihn auf 1.350 kg auflasten lassen.

Der Wohnwagen Sprite Alpine Sport 490 CE ist der Größte

Mit 699 cm Länge (Innenlänge 529 cm) ist der 490 CE der größte der Baureihe. Breite und Höhe bleibt gleich, aber das Gesamtgewicht wächst auf 1.400 kg. Mit 1.165 kg Leergewicht und 1.215 kg Masse im fahrbereiten Zustand kommt er auf immerhin 185 kg Zuladung. Wer will kann ihn auf 1.600 kg auflasten lassen. Der Wohnwagen wird auf der rechten Seite im vorderen Bereich betreten. Rechter Hand ist die Sitzgruppe zu finden. Diese setzt sich aus zwei gegenüberliegenden Sitzbänken zusammen und kann bei Bedarf in ein 206 x 152/142 cm großes Bett umgebaut werden. Gegenüber der Eingangstür ist die Küche mit Spüle, Dreiflammenkocher und Kühlschrank zu finden. Links neben der Eingangstür ist ein schicker Eckschrank platziert. Im Anschluss kommen die beiden, leicht versetzten, längsorientierten Einzelbetten. Diese haben eine Größe von 195 x 75 cm bzw. 190 x 75 cm. Auf der Fahrerseite befindet sich am Kopfende der Kleiderschrank. Das restliche Heck wird vom Bad mit Toilette, Waschbecken und Spielge eingenommen.

Die Alpine Sport Baureihe startet bei 19.395 EUR. Bei den Mondial SE Modellen geht es ab 22.395 EUR los und die Cruzer SR Modelle gibt es ab 25.495 EUR. Der Wohnwagen Sprite Alpine Sport 450 CF ist zwar nicht unbedingt britisch, dafür folgt er aber doch dem in Deutschland beliebten und bewährten Konzept und wird dadurch mit Sicherheit seine Anhänger finden. Eine gute Figur macht der Caravan alle Mal. Sei es innen oder außen. Die hellen Holztöne der Möbel werden mit weißen Fronten inkl. Chromapplikationen untermalt. Die grauen Polster sind optimal auf das Gesamtbild abgestimmt. Und außen? Natürlich ist die Außenfarbe weiß. Aber schwarze und dunkelblaue Streifen setzen spannende Akzente. Wer Lust auf einen britischen Wohnwagen mit vielleicht doch typisch deutschem Grundriss hat, der sollte sich den Caravan Sprite Alpine Sport 450 CF einmal genauer ansehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Familien Wohnwagen Weinsberg Caraone 550 QDK
Eriba Touring 820 – ein extravaganter Wohnwagen
Fendt Tendenza 495 SFR - ein Wohnwagen für Zwei

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.