Aktuelle News:



Blog

Wer mit der Familie unterwegs ist, gerade mit mehreren Kindern, der weiß ein großes Zelt mit viel Platz zu schätzen. Gerade bei schlechtem Wetter hockt man sich so nicht gegenseitig auf den Füßen, sondern kann sich auch einmal zurückziehen. Das Zelt Vaude Badawi Long 6P bietet nicht nur besonders viel Raum, sondern ist auch mit zwei separaten, gegenüberliegenden Schlafkabinen versehen.

Ein praktisch ausgestattetes Zelt mit Platz für bis zu 5 Personen ist das Outwell Roswell 5A. Das Besondere: Die robusten 3-fach geschützten Luftschläuche (Rigid Air System). Diese verleihen dem Zelt zusätzliche Stabilität, ermöglichen einen einfachen Aufbau und erhöhen die Kopffreiheit enorm. Aber es gibt noch weitere nützliche Features.

Gerade für Jugend- oder Pfadfindercamps interessant ist das Nordisk Alfheim 12.6. Das klassische Tipi-Zelt kann als Gruppen-Schlafzelt aber auch als Versammlungsraum oder Kochzelt genutzt werden. Der optionale Boden und die optionale Schlafkabine machen das Zelt flexibel nutzbar.

Sind Sie besonderes lichtempfindlich? Oder mit kleinen Kindern unterwegs? Auch Langschläfer kennen das Problem: Die ersten Sonnenstrahlen wecken einen, wenn man gemütlich in seinem Zelt schläft. Anders ist das beim Coleman Kobuk Valley. Das Zelt verspricht eine angenehme, dunkle Schlafmöglichkeit und das auch mitten am Tag.

Ein Küchenzelt kann durchaus praktisch sein - gerade wer mit dem Wohnmobilausbau unterwegs ist, kennt das Problem. Kompakte Campingbusse sind oft räumlich begrenzt. Kann man hier die Küche und ggf. das Esszimmer auslagern, hat man gleich mehr Schlaf- und Wohnraum sowie eine wahre Kochoase für das Zaubern kulinarischer Köstlichkeiten.