Aktuelle News:



Blog

Besonders leicht und mit großer Liegefläche präsentiert sich das Zelt Helsport Ringstind 2. Es ist zwar ein klassisches Einpersonenzelt, wenn man es aber kuschlig mag, hat man auch zu Zweit ausreichend Platz für eine erholsame Nachtruhe. Es kann fas ganze Jahr über eingesetzt werden, sodass ein Reisen zu Fuß oder mit dem Rad von Frühling, über Sommer und Herbst bis zum Winter kein Problem ist.

Wer alleine reist hat besondere Anforderungen an sein Zelt. Wenn es mehr auf Zuverlässigkeit und Stabilität ankommt als auf das Gewicht ist das Zelt Wechsel Aurora 1 TL eine gute Wahl. Das klassische Tunnelzelt ist hochwertig verarbeitet, bringt aber ein paar Gramm mehr auf die Waage als das verwandte gewichtsoptimierte Modell Aurora 1 ZG.

Ein hochwertiges und gut verarbeitetes Familienzelt ist das Nomad Dogon 4 (+2) Air. Es biett Platz für bis zu 6 Personen und kommt mit einer umfangreichen Ausstattung. Zwar ist der Preis kein Pappenstiel, wer aber Wert auf Qualität legt, sollte sich das Tunnelzelt einmal genauer ansehen.

Sucht man ein leichtes Kuppelzelt für Zwei bietet der Markt nur eine gewisse Auswahl. Das Zelt Helsport Reinsfjell Superlight 2 punktet nicht nur mit hochwertigen Materialien und einer guten Verarbeitung, sondern auch mit einem Gewicht von gerade einmal 2 kg. So kann das Zelt problemlos auf dem Motorrad, mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß transportiert werden.

Das Zelt Tatonka Kyrkja ist der ideale Begleiter für alleinreisende Outdoorliebhaber, die Wert auf ein zuverlässiges und hochwertiges Zelt legen. Das Ein-Personen-Zelt ist schnell und einfach aufgebaut und bietet eine praktische Ausstattung. Das Besondere: Die große Liegelänge macht das Zelt ideal auch für größere Camper. So können Sie bequem Schlafen ohne mit Kopf, Fuß oder Schlafsack an der Zeltinnenwand anzustoßen.