Aktuelle News:



Blog

Wer nicht nur alleine oder zu zweit unterwegs, hat mit Sicherheit andere Ansprüche an seine mobile Unterkunft. Das Zelt Nordisk Reisa 6 ist ein großzügig geschnittenes Familienzelt und bietet Platz für bis zu sechs Personen. Je nachdem, ob man die zweite Schlafkabine nutzt oder nicht.

Superleicht und selbsttragend – so präsentiert sich das Zelt MSR Hubba Hubba NX. Die Kuppelkonstruktion bietet Platz für bis zu zwei Personen mit Gepäck. Dabei eignet es sich für den Einsatz von Frühling bis Herbst – egal ob für Wandertouren oder Radausflüge.

Wer gerne mit seinem PKW unterwegs ist, dabei aber nicht auf das Zelt-Feeling verzichten möchte, der ist mit einem Dachzelt gut beraten. Das Columbus Dachzelt gibt es in drei Größen. So ist für jeden genau das Richtige dabei. Die Vorteile liegen auf der Hand. Mit seinem Fahrzeug kann man große Strecken zurücklegen, mit dem Dachzelt ist man unabhängig und autark.

Das großzügige Tunnelzelt Fjällräven Abisko Shape 3 bietet nicht nur Platz für bis zu drei Personen inkl. Schuhwerk und Gepäck. Zudem ist es mit praktischen Details wie Innenzelttaschen oder einer Wäscheleine ausgestattet. Der Clou: es ist in drei Farben verfügbar. Sand, pine green und un blue. So kann jeder selbst entscheiden, welche Farbe er am liebsten hat.

Ein gutes Zelt muss nicht immer super teuer sein. Auch in der Mittelklasse gibt es mobile Unterkünfte, die einen sicheren Schutz bei Wind und Wetter bieten und das über Jahre hinweg. Das Zelt Big Agnes Copper Spur UL2 bietet Platz für zwei Personen und bedient sich der bewährten Kuppelkonstruktion.