Aktuelle News:



Blog

Wer auf der Suche nach einem Zwei-Personenzelt ist, das sich für Trekkingtouren und Radausflüge eignet, der sollte sich das Zelt Vaude Arco 2P einmal genauer ansehen. Am wohlsten fühlt es sich bei gemäßigten Witterungsverhältnissen und bietet dabei seinen Insassen eine sichere Unterkunft.

Das Zelt The North Face Heyerdahl 2 zeichnet sich durch seine besonders hohe Stabilität aus. Damit ist es ein sicherer Schutz vor Wind und Wetter. Dank der speziellen Konstruktion bietet es zudem einen maximal großen Innenraum. So finden zwei Reisende ausreichend Platz – mit Gepäck.

Oft sind Ein-Mann-Zelte so konstruiert, dass nur wenig Gepäck im Zeltinneren einen sicheren und trockenen Platz bietet. Das Zelt Nordisk Svalbard 1 PU ist anders. Es ist so geschnitten, dass im Inneren ausreichend Platz für das Schuhwerk und die Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung steht.

Das Zelt Tatonka Kyrkja ist ideal für eine Person, die auch gerne etwas größer sein kann. Der Platz ist üppig, der Aufbau geht schnell. Der Clou: Tatonka hat seine Zeltserie komplett überarbeitet und noch weiter verbessert.

Ideal für Familien – das Nomad Tellem 4. Das Vier-Personen-Reisezelt ist funktionell und kann schnell aufgebaut werden. Es ist optimal für aktive Familien, kann aber auch bestens für den Urlaub auf dem Campingplatz eingesetzt werden.