Aktuelle News:



Wer gerne mit seinem PKW unterwegs ist, dabei aber nicht auf das Zelt-Feeling verzichten möchte, der ist mit einem Dachzelt gut beraten. Das Columbus Dachzelt gibt es in drei Größen. So ist für jeden genau das Richtige dabei. Die Vorteile liegen auf der Hand. Mit seinem Fahrzeug kann man große Strecken zurücklegen, mit dem Dachzelt ist man unabhängig und autark.

In drei Größen – für jeden das Richtige dabei

Columbus Dachzelt – mehr Flexibilität und Freiheit für unterwegsMit einem Dachzelt auf dem eigenen PKW ist man flexibel unterwegs. Man kann große Strecken zurücklegen und ist dennoch nicht auf Ferienhäuser oder Hotels angewiesen. Auf dem Campingplatz oder wo es einem beliebt, kann man sein Fahrzeug anhalten und sein Nachtlager aufschlagen. Das Columbus Dachzelt gibt es dabei in drei Größen: small, medium und large. Das Dachzelt ist dabei in zusammengeklappter Form besonders windschnittig und fällt auf dem Fahrzeugdach kaum auf. Weder optisch noch beim Verbrauch. Nichtsdestotrotz ist das Nachtlager bei Bedarf schnell aufgebaut. So ist man bestens gerüstet. Egal man auf eine Expedition aufbricht oder einen Wochenendtrip unternimmt. Mit dem Columbus Dachzelt ist man unabhängig und kann übernachten, wo es einem gefällt. Auf den Komfort des eigenen PKW muss man dabei nicht verzichten. Damit das Dachzelt montiert werden kann ist nur ein Paar Grundträger notwendig und schon kann das Zelt befestigt werden.

Im Überblick
 
Modell:
Marke:
Columbus
Typ:
Dachzelt
Schlafplätze:
Bis zu vier Personen
Maße:
Je nach Ausführung
Gewicht:
64 kg / 57 kg / 53 kg (je nach Ausführung)
Packmaß:
Je nach Ausführung: 210 x 160/145/130 x 30 cm
Farbe:
Green
Preis:
2.329 EUR / 2.549 EUR / 2.769 EUR
(je nach Ausführung)

Ruck zuck aufgebaut – das Columbus Dachzelt

Columbus Dachzelt – mehr Flexibilität und Freiheit für unterwegsDas Columbus Dachzelt ist dabei besonders gewichtssparend konstruiert, sodass es auch auf kleineren Fahrzeugen montiert werden kann. Die geräumige Oberschale bietet dank des speziellen Designs dennoch einen großen Innenraum, in dem Reiseutensilien verstaut werden können – auch geschlossen. Der Aufbau des Zeltes geht dabei schnell und einfach von der Hand. Zwei Gasdruckdämpfer richten die obere Dachschale auf und spannen den Zeltstoff. Ruck zuck und schon ist das Dachzelt aufgebaut. Die Schalen sind dabei aus Polyester und Glasfaser gefertigt. Das verwendete Material ist dabei nicht nur alterungsbeständig und farbecht, sondern zudem auch wetter- und temperaturbeständig. Sollte es einmal zu einer Beschädigung wie einem Bruch kommen, kann es zudem einfach repariert werden und das ohne große Kosten.

Mehr über das Columbus Dachzelt erfahren »

Viel dabei beim Dachzelt Columbus

Columbus Dachzelt – mehr Flexibilität und Freiheit für unterwegsEntscheidet man sich für das Columbus Dachzelt erhält man viel für sein Geld. So sind im Lieferumfang nicht nur 4 klammern zur Befestigung am Dachgepäckträger enthalten, sondern auch eine Matratze, Kissen und eine Leiter. Das Dachzelt besitzt insgesamt zwei Eingänge. Diese sind mit einer Dachtrauf versehen, die vor Wasser schützen soll. Feine innenliegende Moskitonetze schützen die Reisenden zudem vorunliebsamen Plagegeistern in der Nacht. Der Hebelverschluss ist einstellbar und mit einem Diebstahlschutz versehen. Der Innenhimmel ist kondensabweisend und schalldämpfend. Die Matratze ist mit einer 25 mm starken Isolierung unten versehen. Je nachdem für welche Ausführung man sich entscheidet (small, medium oder large) sind zwei bis vier Kissen mit Bezügen im Lieferumfang enthalten. Eine Windsperre sowie eine höhenverstellbare Aluminiumleiter mit stufenloser Klemmung sind ebenfalls enthalten. Das verwendete Airtex-Gewebe des Zeltes ist wasserundurchlässig und reiß- und schimmelbeständig.

Im Überblick
 
Eingänge:
Zwei
Lüfter:
k. A.
Apside:
-
Außenzelt:
Airtex-Gewebe
Innenzelt:
Moskitonetz
Zeltboden:
k. A.
Wassersäule:
Außenzelt: k. A.
Zeltboden: k. A.
Gestänge:
-

Entscheidet man sich für das Columbus Dachzelt muss man beim Kauf nur weniges beachten. So ist der im Lieferumfang enthaltene Montagekit ausschließlich für Dachgepäckträger mit einer Mindestprofilstärke von 20 x 30 m und einer maximalen Profilstärke von 30 x 40 mm geeignet. Die Large-Ausführung bringt ein Gewicht von 64 kg und ein Packmaß von 210 x 160 x 30 cm mit. Dabei bietet es Platz für bis zu vier Personen. Die Medium-Variante wiegt 57 kg, hat Platz für drei und ein Packmaß von 210 x 145 x 30 cm. Die Small-Version bringt 53 kg auf die Waage, hat ein Packmaß von 210 x 130 x 30 cm und bietet immerhin noch Platz für zwei Camper. Wer mit seinem Fahrzeug gerne unterwegs ist und seinen Wohnmobilausbau ggf. um zwei bis vier flexible Schlafplätze erweitern möchte, der kann sich das Columbus Dachzelt einmal genauer ansehen. Es ist eine gute Alternative, sollte es für das Fahrzeug kein Aufstelldach geben oder möchte man sein Fahrzeug im Originalzustand lassen. Der Vorteil: wechselt man seinen PKW kann das Dachzelt in der Regel auch für das neue Fahrzeug verwendet werden. Das Dachzelt Columbus kostet in der Small-Ausführung im Angebot knapp 1.980 EUR (offizieller Preis 2.329 EUR). Die Medium-Variante kostet 2.549 EUR und die Large-Version des grünen Zeltes kostet 2.769 EUR bzw. 2.354 EUR im Angebot.

Jetzt Columbus Dachzelt kaufen »

Weitere Impressionen

Columbus Dachzelt – mehr Flexibilität und Freiheit für unterwegs
Außenansicht
Columbus Dachzelt – mehr Flexibilität und Freiheit für unterwegs
Seitenansicht geschlossen
Columbus Dachzelt – mehr Flexibilität und Freiheit für unterwegs
Draufsicht geschlossen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Buszelt Vaude Drive Van
Das 4-Personen-Kuppelzelt Marmot Tungsten 4P
Das Zelt Wechsel Halos ZG als hochwertiges Leichtgewichtzelt

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.