Aktuelle News:

Das Zelt Heimplanet Nias ist vor allem eins: praktisch und zuverlässig. Durch die aufblasbare Konstruktion ist der Tunnel schnell und einfach aufgebaut. Damit ist er gerade, wenn es einmal schnell gehen muss ein zuverlässiger Partner, der zudem Platz für bis zu 6 Personen bietet.

Praktisch und schick erweitert es die Modellpalette

Heimplanet Nias – ein aufblasbares TunnelzeltDass es aufblasbare Zelte gibt, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Heimplanet hat hier schon vor Jahren vorgelegt und schnelle eine treue Anhängerschaft gefunden. Mittlerweile hat das Unternehmen die verschiedensten Modelle im Programm. So auch das Zelt Heimplanet Nias. Das ist ein aufblasbarer Tunnel mit Platz für bis zu vier Personen. Das geodätische Zelt ist dabei nicht nr groß, sondern vor allem auch schnell und einfach aufgebaut. Man benötigt lediglich eine Luftpumpe. Wer will kann sogar mit bis zu 6 Personen darin schlafen. Klar ist es dann etwas kuschliger. Ausreichend groß dimensioniert ist das Zelt Heimplanet Nias aber alle Mal.

Im Überblick
 
Modell:
Marke:
Heimplanet
Typ:
Tunnelzelt
Schlafplätze:
Bis zu sechs Personen
Maße:
610 x 200 x 155 cm (L x B x H)
Gewicht:
6,8 kg
Packmaß:
60 x 30 x 25 cm
Farbe:
Cairo Camo
Preis:
1148,95 EUR

Mit vielen Ventilationsmöglichkeiten – das Zelt Heimplanet Nias

Heimplanet Nias – ein aufblasbares TunnelzeltDer Aufbau des Zeltes Heimplanet Nias ist so unkompliziert, dass er kaum der Rede wert ist. Man muss das Zelt einfach nur auf dem Boden ausbreiten, mit einer Luftpumpe aufpumpen, abspannen und schon ist das mobile Eigenheim fertig. Aufgebaut macht das Zelt Heimplanet Nias auf jeden Fall eine gute Figur und auch Eindruck. Der Tunnel ist durchaus stattlich. Wer will kann eine oder auch beide Apsiden aushängen und auf dem gewonnen Platz sein Gepäck, ein Fahrrad oder auch ein Surfbrett lagern.

Wie man bereits vermuten könnte, gibt es hier ein übliches Gestänge, das gesteckt und eingefädelt werden muss. Stattdessen trifft man auf eine aufblasbare, widerstandsfähige Doppelschicht-Rahmen-Konstruktion. Der luftdichte TPU-Schlauch (thermoplastisches Polyurethan) sorgt für einen konstanten Luftdruck und das auch über einen längeren Zeitraum. Der Mantel ist aus Polyester-Gewebe gefertigt und ist damit besonders steif und strapazierfähig. Das Mehrfachkammer-Sicherheitssystem sorgt dafür, dass der komplette Rahmen in nur einem Schritt mit Luft befüllt werden kann. Danach kann der Rahmen in 5 separate Kammern unterteilt werden. Wird eine Kammer beschädigt oder fällt eine zweite Kammer aus, ist dennoch eine Notstabilität gewährleistet.

Mehr erfahren über das Zelt Heimplanet Nias »

Durchdacht und praktisch – das Zelt Heimplanet Nias

Heimplanet Nias – ein aufblasbares TunnelzeltDer Rahmen des Zeltes ist mit insgesamt fünf Kombiventilen mit je zwei Verschlüssen versehen. Einer davon ist ein Rückschlagventil, das ein schnelles und einfaches Befüllen ermöglicht (Aufbau). Das andere ist eine große Ventilöffnung, durch die das Ablassen der Luft im Handumdrehen geschafft ist (Abbau). Damit dauern sowohl der Auf- als auch der Abbau nicht länger als knapp eine Minute. Das Besondere: alle Teile des Rahmens können repariert oder getauscht werden. Der Tunnel mit geodätischem Gestänge ist also schnell und unkompliziert aufgebaut. Er besitzt zwei Eingänge und eine quadratische Apsis in der Mitte des Zeltes. Diverse Belüftungsmöglichkeiten durch das aufrollbare Außenzelt sorgen für ein angenehmes Klima. Gerade in Verbindung mit den vier Lüftern. Das Innenzelt ist ausknüpfbar. Das Gear Loft ist besonders groß und praktisch. Die in den Zelthimmel einknüpfbare Netztasche nimmt einiges an Kleinkram auf. Zudem ist ein Haken für eine Zeltlampe in der Apsis zu finden.

Im Überblick
 
Eingänge:
Zwei
Lüfter:
Vier
Apside:
Eine
Außenzelt:
75D 190T Ripstop Polyester, PU-beschichtet (100 % Polyester)
Innenzelt:
40D Ripstop Nylon (100 % Nylon)
Zeltboden:
70D Nylon Tafetta, PU-beschichtet (100 % Nylon)
Wassersäule:
Außenzelt: 5000 mm
Zeltboden: 5000 mm
Gestänge:
1 | Polyester mit thermoplastischem Polyurethan

Das Zelt Heimplanet Nias ist in der Farbe Cairo Camo zu einem Preis von 1148,95 EUR zu haben. Mit seiner Länge von 610 cm, seiner Breite von 200 cm und seiner Höhe von 155 cm ist das Zelt für seine vier Insassen durchaus üppig dimensioniert. Die Sitzhöhe von 115 cm macht das Zelt auch beim Umziehen oder Packen angenehm. Die Liegelänge der beiden Schlafkammern von 220 cm macht das Übernachten auch für größere Camper angenehm. Maximal breit ist die Liegefläche immerhin 185 cm. Damit hat man zu zweit durchaus jede Menge Platz. Die Apside in der Mitte ist 150 cm lang. So kann man sich hier auch zusammensetzen oder seine Ausrüstung sicher verstauen. Im Lieferumfang sind neben dem Zelt das Gear Loft, Heringe, Abspannleinen, eine Reparaturset und ein Packbeutel enthalten. Das 6,8 kg schwere Zelt bringt ein Packmaß von 60 x 30 x 25 cm mit. Ein Transport mit dem Rucksack ist damit zwar schwer, mit dem Pkw ist man aber mit einem schnell aufbaubaren und zuverlässigen Zelt unterwegs.

Jetzt das Zelt Heimplanet Nias kaufen »

Weitere Impressionen

Heimplanet Nias – ein aufblasbares Tunnelzelt
Außenansicht
Heimplanet Nias – ein aufblasbares Tunnelzelt
Außenansicht
Heimplanet Nias – ein aufblasbares Tunnelzelt
Innenansicht