Aktuelle News:

Das Zelt Hilleberg Anaris ist ein leichtes und zuverlässiges Firstzelt für zwei Personen. Der Aufbau ist nicht nur vielseitig, sondern vor allem auch leicht. So kann das Zelt nicht nur mit Wanderstöcken, statt dem klassischen Gestänge, sondern auch mit geeigneten Ästen aufgestellt werden. Damit ist es ideal für Wanderer und andere Outdoorsportler.

Ideal für Trekkingtouren

Hilleberg Anaris – ein leichtes Firstzelt für den unkomplizierten EinsatzDas Zelt Hilleberg Anaris ist vor allem eins: unkompliziert. Als Firstzelt kann es ganz einfach mit Wanderstöcken oder Tarpstangen aufgestellt werden. Dabei lehnt es sich an den Ur-Ahn an, das erste Hilleberg-Zelt. Aber natürlich ist es ein weiterentwickelter Nachfahre, der auf dem neuesten technischen Stand ist. Durch diese simple Aufbauart eignet sich das Zelt Hilleberg Anaris ideal für Trekkingtouren. Es bietet einen zuverlässigen Schutz für seine Insassen, ist hochwertig verarbeitet und vor allem robust. Durch das geringe Gewicht, kann es bequem mit dem Rad oder zu Fuß im Rucksack transportiert werden. Da es mit Wanderstöcken aufgestellt werden kann, spart man sich das extra Gewicht des Gestänges. Hat man keine Wanderstöcke dabei, ist auch das kein Problem. Das Zelt ist hier besonders flexibel und kann auch mit Tarpstängen oder passenden Ästen aufgestellt werden.

Im Überblick
 
Modell:
Marke:
Hilleberg
Typ:
Firstzelt
Schlafplätze:
Zwei Personen
Maße:
k. A.
Gewicht:
~ 1,4 kg
Packmaß:
k. A.
Farbe:
Red
Preis:
704,95 EUR

Einfach und vielseitig aufgebaut – das Zelt Hilleberg Anaris

Hilleberg Anaris – ein leichtes Firstzelt für den unkomplizierten EinsatzDamit ist der Aufbau nicht nur einfach, sondern auch schnelle. Zudem gibt es verschiedene Aufstellvarianten, sodass das Zelt Hilleberg Anaris vielseitig und flexibel genutzt werden kann. Ist es nachts schön und warm, kann man auf das Überzelt verzichten. Es kann dabei entweder ein- oder beidseitig bis zum First hin aufgerollt oder einfach ganz abgenommen werden. Der große Vorteil des Außenzeltes: durch den weiten Dachüberstand schützt es das Innenzelt samt gelagerter Ausrüstung zuverlässig vor Regen. Ist es also regnerisch, sollte man lieber Innen- und Außenzelt aufstellen. Wer Gewicht sparen will, kann das Außenzelt auch alleine aufstellen. Die Zielgruppe des Zeltes ist klar: Wanderer, die besonders aufs Gewicht ihrer Unterkunft achten. Aber auch alle anderen Outdoorsportler werden die Leichtigkeit des Zeltes Hilleberg Anaris zu schätzen wissen.

Durchdacht und mit vielen Details versehen – das Zelt Hilleberg Anaris

Hilleberg Anaris – ein leichtes Firstzelt für den unkomplizierten EinsatzAußen- und Innenzelt bringen jeweils knapp über 600 g auf die Waage. Nimmt man das Zelt komplett mit, also mit Packsack und Zubehör kommt man auf knapp 1,4 kg. Das ist wirklich ein Leichtgewicht und passt in jeden Rucksack. Das Firstzelt ist optimal für zwei Personen und fühlt sich bei sommerlichen Temperaturen so richtig wohl. An den Seiten ist es mit verstärkten Taschen für Stangen ausgestattet. Außen- und Innenzelt können gleichzeitig oder auch einzeln aufgestellt werden. Öffnet man den Eingang bis zur Hälfte sorgt man für eine gute Belüftung. Öffnet man ihn ganz gibt er eine schöne Panoramasicht in die Natur frei. Dank der vielseitigen Aufbauvarianten ist das Zelt Hilleberg Anaris so flexibel wie seine Besitzer.

Mehr erfahren über das Zelt Hilleberg Anaris »

Viele Details machen es zu einem zuverlässigen Begleiter. So sind die Zipper an den Eingängen fixierbar. Die beiden großen Apsiden nehmen das Gepäck und das Schuhwerk der beiden Reisenden auf. Der Schnitt ist durchaus geräumig, sodass für eine gute Belüftung bei vollem Wetterschutz gesorgt ist. Dank der kleinen reflektierenden Außendetails wird die Unterkunft nachts nicht zur Stolperfalle. Die Verarbeitung ist genauso hochwertig wie es die verwendeten Materialien sind. Im Innenzelt gibt es zudem zwei Schlaufen. Entweder zum Aufhängen einer Zeltlaterne oder zum Spannen einer Wäscheleine. Dank der steil aufsteigenden Innenzeltwände im Kopf- und Fußbereich gibt es hier viel Bewegungsfreiheit. Für den Aufbau können 10 bis 16 Heringe genutzt werden.

Im Überblick
 
Eingänge:
Zwei
Lüfter:
Keine
Apside:
Zwei
Außenzelt:
100% Nylon (Kerlon 1000, 20D HT Ripstop Nylon 66); Si/Si-beschichtet
Innenzelt:
100% Nylon (10D Ripstop Nylon mit DWR-Imprägnierung)
Zeltboden:
100% Nylon (50D Nylon); PU/PU-beschichtet
Wassersäule:
Außenzelt: 5000 mm
Zeltboden: 12000 mm
Gestänge:
Keins

Das rote Zelt Hilleberg Anaris ist für 704,95 EUR zu haben. Es gehört zum Hilleberg Yellow Label. Das heißt es ist ein leichtes Dreijahreszeitenzelt, dessen Fokus auf Belüftung und Gewicht liegt. Damit eignet es sich für Touren von Frühling bis Herbst. Trotz seiner stabilen und robusten Konstruktion eignet es sich nicht für orkanartige Stürme, extreme Höhen oder Expeditionen. Aber auch auf anderem Wege bietet das Zelt viele Einsatzmöglichkeiten. Alles in allem macht das Zelt Hilleberg Anaris eine gute Figur. Ein Blick lohnt sich also alle Mal.

Jetzt das Zelt Hilleberg Anaris kaufen »

Weitere Impressionen

Hilleberg Anaris – ein leichtes Firstzelt für den unkomplizierten Einsatz
Außenansicht offen
Hilleberg Anaris – ein leichtes Firstzelt für den unkomplizierten Einsatz
Detailansicht
Hilleberg Anaris – ein leichtes Firstzelt für den unkomplizierten Einsatz
Ansicht von oben