Aktuelle News:



Gut muss nicht immer teuer sein. Das Zelt The North Face Heyerdahl 3 ist dafür der beste Beweis. Das Zelt bietet Platz für drei Personen und ist dank der überarbeiteten und speziellen Tunnelzeltkonstruktion besonders stabil und eignet sich auch für Einsätze im rauen Gebirge. Egal ob Wind oder Wetter - die Insassen haben hier eine sichere Unterkunft und das für nicht einmal 300 EUR.

Stabil, zuverlässig und mit großen Innenraum

The North Face Heyerdahl 3 - ein günstiges Tunnelzelt für EntdeckerGutes muss nicht immer extrem teuer sein. Das Zelt The North Face Heyerdahl 3 ist ein zuverlässiges und robustes Tunnelzelt, welches bis zu drei Personen eine sichere Unterkunft bietet und dabei nicht einmal 300 EUR kostet. Das Zelt wurde von The North Face neu entwickelt und nach dem norwegischen Entdecker Thor Heyerdahl benannt. Wie man so schön sagt, nomen es omen, und so eignet sich das Zelt auch für abenteuerlustige Camperfans, die gerne auf Entdeckungsreise gehen. Das Zelt dient auf den Touren als stabiler Unterschlupf und schützt seine Insassen zuverlässig vor Wind und Wetter. Das besondere: der maximal große Innenraum. So können auch Regenperioden bequem im Inneren abgewartet werden. Das Zelt wurde dabei so entwickelt, dass es seine Bewohner auch bei extremen Bedingungen geschützt und trocken hält. Zudem ist es leicht aufzubauen, gut belüftbar und nach höchstens Standards wasserdicht.

Im Überblick
 
Modell:
Marke:
The North Face
Typ:
Tunnelzelt
Schlafplätze:
Bis zu 3 Personen
Maße:
325 x 185 x 109 cm (LxBxH)
Gewicht:
3,2 kg
Packmaß:
k. A.
Farbe:
New taupe green/scallion green
Preis:
269,95 EUR

Einfacher Aufbau, maximaler Innenraum – das Zelt The North Face Heyerdahl 3

The North Face Heyerdahl 3 - ein günstiges Tunnelzelt für EntdeckerDie speziell entwickelte Tunnelkonstruktion ist mit zwei gleich langen Zeltstangen ausgestattet. So gestaltet sich der Aufbau besonders einfach, da man nicht lange suchen und überlegen muss, welche Zeltstange wohin gehört, sondern einfach direkt starten kann. Auch die vier Schnüre mit den acht Befestigungspunkten sind gleich lang. Das Zelt hat eine Bodenfläche von ca. 3,8 Quadratmeter und bietet so seinen Insassen ausreichend Raum auch für das Schuhwerk, Gepäck und die Ausrüstung. Das Zelt hat eine Gesamtlänge von 325 cm. Die Liegefläche hat dabei eine Breite von 137-183 cm und ermöglicht mit ihrer Länge von 229 cm auch größeren Campern eine ruhige Nachtruhe. Die Apside hat eine Länge von 96 cm und bietet so ebenfalls ausreichend Raum. Die Sitzhöhe liegt bei 107 cm. Ein bequemes Umziehen und Packen ist somit problemlos möglich. Das Zelt ist zudem mit zwei Mesh-Fenstern mit Reißversschluss versehen. Diese sind im Zeltdach untergebracht und ermöglichen eine Hoch-Tief-Belüftung. Zusätzlich sind drei Belüftungsöffnungen im Überzelt zu finden.

Mehr erfahren >>

Material und Verarbeitung beim Zelt The North Face Heyerdahl 3

The North Face Heyerdahl 3 - ein günstiges Tunnelzelt für EntdeckerDas Zelt wird in der Farbe New taupe green/scallion green gefertigt und integriert sich so optimal in die Natur. Es hat ein Gewicht von 3,2 kg und kann mit dem Rad aber auch gerade noch mit dem Rucksack transportiert werden. Einem Radausflug oder gemeinsamen Wanderurlaub steht also nichts mehr im Wege. Das Außenzelt besteht aus 75D Polyester mit PU-Beschichtung sowie 68D Polyester (Ripstop) (100 % Polyester) und ist atmungsaktiv. Es hält einer Wassersäule von 3.000 mm Stand. Das Innenzelt besteht aus 40D Nylon Mesh (100% Nylon). Der Zeltboden ist aus 70D Nylon Ripstop (100 % Nylon) gefertigt und mit einer PU-Beschichtung versehen. Er hält einer Wassersäule von 5.000 mm Stand.

Im Überblick
 
Eingänge:
Einer
Lüfter:
Drei
Apside:
Eine
Außenzelt:
75D Polyester mit PU-Beschichtung und 68D Polyester (Ripstop)
Innenzelt:
40D Nylon Mesh (100% Nylon)
Zeltboden:
70D Nylon Ripstop (100 % Nylon)
Wassersäule:
Außenzelt: 3.000 mm
Zeltboden: 5.000 mm
Gestänge:
2

Zu haben ist das Zelt The North Face Heyerdahl 3 bereits zu einem Preis von 269,95 EUR. Das Zelt eignet sich dabei auch für raue Touren ins Gebirge und beweist, gut muss nicht immer extrem teuer sein. Das überarbeitete Tunnelzeltdesign steht für eine hohe Standfestigkeit und bietet einen hervorragenden Schutz vor Wind und Wetter. Zusätzlich haben die drei Insassen den größtmöglichen Platz im Inneren. Dank des großen Vorzeltes an der Vorderseite ist ein trockener Einstieg garantiert und es steht jede Menge Platz für das Gepäck und Vorräte zur Verfügung. Dank des Hoch-Tief—Belüftungssystem ist für eine optimale Luftzirkulation gesorgt, sodass die Luft im Zelt immer frisch bleibt. Wer will kann das Überzelt auch alleine aufstellen. Möchte man das Zelt mit einer passenden Bodenplane (komplett) ausstatten, muss diese allerdings separat erworben werden. Das ist aber auch bei teureren Zelten durchaus so üblich. Ist man also auf der Suche nach einem zuverlässigen Tunnelzelt für bis zu drei Personen, welches auch bei Wind und Wetter eine sichere Unterkunft bietet, sollte man sich das Zelt The North Face Heyerdahl 3 einmal genauer ansehen.

Jetzt bei Globetrotter kaufen >>

Weitere Impressionen

the north face heyerdahl 3 aussen
Außenansicht
the north face heyerdahl 3 lieferumfang
Lieferumfang
the north face heyerdahl 3 offen
Frontansicht
the north face heyerdahl 3 offen
Frontansicht

Das könnte Sie auch interessieren

Vaude Baby Tent
Vaude Chapel L 3P – ein Tunnelzelt für drei Personen
Ein großzügiges Vier-Personen-Zelt - Das Marmot Halo 4P

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.