Aktuelle News:

Das Zelt Wechsel Intrepid 4 ist ideal für Familien. Man kann das Tunnelzelt entweder mit drei Erwachsenen oder mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern nutzen. Gerade die große Apside und die enorme Sitzhöhe spielen ihre Vorteile aus. Auf jeden Fall, wenn das Wetter einmal schlecht ist und man etwas abwarten muss. Aber das ist noch nicht alles, was das Zelt kann.

Mit Platz für drei bis vier Personen

Wechsel Intrepid 4 – ein Tunnelzelt für Radreisen und mehrfachDas Zelt Wechsel Intrepid 4 ist ideal für drei bis vier Personen, die gerne mit dem Kanu oder Fahrrad unterwegs sind. Aber auch für Leute, die gerne campen, ist es optimal. Der Aufbau geht schnell und einfach von der Hand und die großzügige Apsis bietet viel Stauraum für das Schuhwerk, das Gepäck und die Ausrüstung. Damit eignet sich das Zelt auch optimal für Familienreisen. Denn wenn man näher zusammenrückt und die Kinder noch kleiner sind, kann man hier auch zu viert im Inneren übernachten.

Im Überblick
 
Modell:
Marke:
Wechsel
Typ:
Tunnelzelt
Schlafplätze:
Drei bis vier Personen
Maße:
415 x 230 x 140 cm (L x B x H)
Gewicht:
ca. 4,6 kg
Packmaß:
62 x 24 cm
Farbe:
Laurel Oak
Preis:
419,90 EUR

Paddeln, Radeln, Campen – das Zelt Wechsel Intrepid 4 für aktive Reisende

Wechsel Intrepid 4 – ein Tunnelzelt für Radreisen und mehrfachDas Tunnelzelt ist ideal für alle, die gerne unterwegs sind. Egal, ob mit dem Kanu, Kajak, dem Fahrrad, Motorrad oder zu Fuß. Das Wechsel Intrepid 4 ist ein zuverlässiger Begleiter. Das solide verarbeitete Zelt kann auch von Anfängern schnell aufgebaut werden. Das liegt daran, dass die Gestängekanäle und die passenden Zeltstangen farblich markiert sind. So geht die Zuordnung schnell und vor allem eindeutig von der Hand. Die verwendeten Materialien sind solide und das Gestänge aus Aluminium ist besonders langlebig. So kann man entweder zu dritt oder mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern reisen.

Dabei ist das Zelt Wechsel Intrepid 4 ein richtiges Organisationstalent. Die Apsis bietet genug Platz um das Gepäck wind- und wettergeschützt unterzubringen. Große Netztaschen – ganze 8 Stück an der Zahl – im Innenzelt helfen dabei Kleinteile gut organisiert zu verstauen. Egal, ob Sonnenbrille, Buch oder Taschenlampe – alles ist griffbereit sortiert. Auch die einhängbare Netztasche hilft bei der Organisation. Sie ist mit zwei Fächern versehen. Eine praktische Leinenaufbewahrung sorgt dafür, dass die Leinen beim Transport knotenfrei bleiben. Eine praktische Schlaufe im Innenzelt macht zudem das Aufhängen einer Zeltlaterne möglich.

Mehr erfahren über das Zelt Wechsel Intrepid 4 »

Material und Verarbeitung beim Zelt Wechsel Intrepid 4

Wechsel Intrepid 4 – ein Tunnelzelt für Radreisen und mehrfachDas Zelt wiegt ca. 5 kg und ist mit 4 aufstellbaren Lüftern versehen. Die Innenzelttür ist mit einem Moskitonetz versehen. Immerhin auf der halben Fläche, auch wenn dieser Teil nicht abdeckbar ist. Die Leinenspanner sind hochwertig- Der Innenzeltboden ist dick. Die Stirnseite des Zeltes kann in nur vier Schritten zum Panoramaeingang geöffnet werden. Das Innenzelt ist mit geknoteten, auswechselbaren Einhängeschlaufen befestigt. Aufgebaut werden kann das Zelt Wechsel Intrepid 4 mit 8 bis 22 Heringen. Je nachdem wie das Wetter gerade ist. Ist es sommerlich warm und weht kein Lüftchen reichen 8 Heringe. Bei Wind oder Boen sollte das Zelt komplett abgespannt werden.

Mit 4,6 kg und einem Packmaß von 62 x 24 cm kann das Zelt noch gut transportiert werden. Es fühlt sich am wohlsten von Frühling bis Herbst und besitzt 2 Eingänge, 1 Apside und 4 Lüfter. Das Außenzelt besteht aus 100 % Polyester (68D Ripstop) und ist mit einer PU-Beschichtung versehen. Damit hält es einer Wassersäule von 5000 mm Stand. Das Innenzelt setzt auf 100 % Polyester (70D, 185T) und ist wasserabweisend. Beim Zeltboden greift der Hersteller auf 100 % Polyester (75D, 210T) zurück. Auch er ist mit einer PU-Beschichtung versehen und hält einer Wassersäule von 7000 mm stand. Die drei Gestängebögen sind aus Aluminium 7001 T6 und haben einen Durchmesser von 9,5 mm.

Im Überblick
 
Eingänge:
Zwei
Lüfter:
Vier
Apside:
Eine
Außenzelt:
100 % Polyester (68D Ripstop) mit PU-Beschichtung
Innenzelt:
100 % Polyester (70D, 185T), wasserabweisend
Zeltboden:
100 % Polyester (75D, 210T) mit PU-Beschichtung
Wassersäule:
Außenzelt: 5000 mm
Zeltboden: 7000 mm
Gestänge:
3 | Aluminium T6 | 9,5 mm

Zu haben ist das Zelt Wechsel Intrepid 4 in der Farbe Laurel Oak für 419,90 EUR. Dafür bekommt man ein 415 cm langes, 230 cm breites und 140 cm hohes Zelt. Die Liegebreite von 220 cm ist für bis zu drei Reisende ausreichend. Die Isomatten können hier bequem nebeneinander gelegt werden. Auch die Liegelänge von 220 cm ist angenehm. So können auch größer gewachsene Camper ausgestreckt schlafen und das ohne Angst haben zu müssen mit den Füßen, dem Kopf oder dem Schlafsack am Innenzelt anzuschlagen. Besonders üppig ist auch die Apside. Die nutzt nicht nur die Sitzhöhe von 125 cm voll aus, sondern ist bis zu 190 cm lang. Darin kann so gut wie alles sicher verstaut werden. Schuhe, Rucksack, Ausrüstung – alles findet hier seinen Platz. Neben dem Zelt sind ein praktischer Packsack, Heringe, Abspannleinen und eine Reparaturhülse im Lieferumfang enthalten. Damit ist man also bestens gerüstet. Egal, ob zu zweit, zu dritt oder zu viert.

Jetzt das Zelt Wechsel Intrepid 4 kaufen »

Weitere Impressionen

Wechsel Intrepid 4 – ein Tunnelzelt für Radreisen und mehrfach
Detailansicht
Wechsel Intrepid 4 – ein Tunnelzelt für Radreisen und mehrfach
Detailansicht
Wechsel Intrepid 4 – ein Tunnelzelt für Radreisen und mehrfach
Detailansicht